forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Hakarimata Treppe wie viele Kalorien

Hakarimata Treppe wie viele Kalorien

Ich hatte ein paar Mal von der Hakarimata-Treppe und dem Aussichtspaziergang gehört, bevor ich überhaupt ans obere Ende der Nordinsel gezogen war und sie immer ausprobieren wollte. Jetzt bin ich eine relativ fitte Person und ich muss sagen, dass ich ein bisschen mit all den Treppen im Hakarimata Lookout Walk zu kämpfen hatte! Nehmen Sie viel Wasser und machen Sie auf dem Weg Boxenstopps, und es wird Ihnen gut gehen.

Die Schilder besagen, dass es sich eher um eine Strecke als um einen Spaziergang handelt und dass Sie eine relativ gute Grundfitness haben sollten. Sie sehen diese Treppen oben, das ist nur eine der vielen Treppen, durch die Sie schnaufen und schnaufen, um zum Gipfel zu gelangen.

Ich konnte nicht zählen, wie viele Treppen es gibt, da ich mich darauf konzentrierte, weiter zu atmen und einen Fuß vor den anderen zu setzen, ohne zu viel Höhenangst nach unten zu schauen. Ein bisschen googeln und es sieht so aus, als ob es über 1200 Stufen gibt, um zum Stopp des Hakarimata Lookout zu gelangen. Denken Sie nur daran, wie glücklich Sie sind, eine so wunderschöne Umgebung direkt vor unserer Haustür zu haben. Wenn Sie oben angekommen sind und den Atem angehalten haben, werden Sie froh sein, dass Sie es nach oben geschafft haben, da die Aussicht unglaublich ist. Nehmen Sie sich die Zeit, um alles in sich aufzunehmen und zu schätzen, wie weit oben Sie gekommen sind, um mit einem so herrlichen Gruß begrüßt zu werden Aussicht.

Sobald Sie alles in sich aufgenommen haben und erst dann können Sie erwägen, Ihren Anstand nach unten zu bringen. Nehmen Sie es schön und leicht hinunter, da die Stufen etwas rutschig werden können, da der Großteil des Weges vom Busch bedeckt ist und die Treppen etwas feucht sind.

Wenn es nicht Ihre Sache ist, über 1200 Stufen auf einen großen Hügel zu klettern, würde ich Ihnen trotzdem empfehlen, den kürzeren Wasserwerkspfad zum Stausee zu versuchen, der ein paar Stufen hat, aber bei weitem nicht so viele wie der vollständige Aussichtspfad, und Sie können einen kurzen Spaziergang machen Spazieren Sie im neuseeländischen Busch und schätzen Sie dieses wunderschöne Land, das wir zu Hause nennen.

Unterwegs zu sein und Neuseeland zu erkunden, ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Ich mache besonders gerne Spaziergänge durch das Land, da es keinen besseren Weg gibt, unser Land zu sehen. Mögen Sie Buschwanderungen oder möchten Sie lieber beim Schaufensterbummeln spazieren gehen?

Auf jeden Fall tun! Folge mir! Wer bin ich? Das könnte dir auch gefallen. Die Ergebnisse unserer Eliminationsdiät 28. März 2014. Reisen; Dublin Ihr Wetter ist schlecht 2. Februar 2013. Anzac Day Walking 29. April 2012. Alisha 19. Juni 2014 um 3: Amanda Move Love Essen Sie 19. Juni 2014 um 3: Stevie-Lee Deacon 19. September 2014 um 5: Amanda Move Love Essen Sie am 20. September 2014 um 3 Uhr: Sie werden auf jeden Fall das großartige Land schätzen, in dem wir leben! Katrina 14. Oktober 2015 um 11: Pauline Davies 24. April 2016 um 12: Amanda Move Love Eat 24. April 2016 um 2: Instagram Follow Me!

(с) 2019 forcechemtech.com