forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie groß ist eine gelbe Sackspinne?

Wie groß ist eine gelbe Sackspinne?

Rufen Sie uns an: Gelbe Sackspinnen können durch eine offene Tür nach innen wandern oder dem Befall von Beuteinsekten folgen, die in einem Haus wandern können. Der Herbst ist die häufigste Zeit, um sie in Innenräumen zu bemerken, da sie auch in Häuser kommen können, die Schutz vor der Kälte suchen. Im Sommer leben gelbe Sackspinnen normalerweise in Gärten und unter Trümmern am Boden. Gelbe Sackspinnen sind Nachtjäger, die nach Beute suchen, anstatt ihre Beute in einem Netz zu fangen.

Daher können diese Spinnen mit Personen in Kontakt kommen, wenn sie zwischen der Haut einer Person und Bettlaken, Kleidung oder Schuhen eingeschlossen sind.

Sie können auch beißen, wenn eine Person die Spinne provoziert, während sie im Garten arbeitet oder an einem Ort des bevorzugten Lebensraums arbeitet. Bisse von einer gelben Sackspinne können schmerzhaft und leicht nekrotisch sein, was bedeutet, dass das Gift das Hautgewebe schädigt und abtötet. Menschen diagnostizieren diese Wunden oft falsch als braune Einsiedlerbisse, obwohl sie viel weniger schwer sind. Reaktionen auf einen Biss können eine langsam heilende Wunde, Juckreiz und Schwellung sein.

Diese Bisse gelten nicht als extreme, medizinisch wichtige giftige Bisse und geben normalerweise keinen Anlass zur Sorge. Das Auftreten von unreifen oder reifen Spinnen und ihre Schutzsäcke sind Anzeichen für ein Problem mit gelben Sackspinnen.

Die Verhinderung von Spinnen mit gelbem Sack wird am besten erreicht, indem Löcher, Risse und Lücken in den Türen, Fenstern und Fundamenten des Hauses versiegelt werden, die es den Spinnen ermöglichen, das Haus zu betreten.

Das Entfernen von inneren Unordnung, die als Hafen für Spinnen dient, ist ebenfalls hilfreich. Ihr örtlicher Orkin-Techniker ist geschult, um mit gelben Sackspinnen und ähnlichen Schädlingen umzugehen. Da jedes Gebäude oder Haus anders ist, erstellt Ihr Orkin-Techniker ein einzigartiges Programm für Ihre Situation. Orkin kann die richtige Lösung bieten, um gelbe Sackspinnen an ihrem Platz zu halten… außerhalb Ihres Zuhauses oder Geschäfts. Gelbe Sackspinnen ernähren sich normalerweise von anderen Spinnen sowie von Insekten von landwirtschaftlichen und Gartenschädlingen und ihren Eiern.

Wenn die Nahrungsquellen begrenzt sind, werden diese Spinnen Kannibalen und können ihre eigenen Eier konsumieren. Gelbe Sackspinnen sind normalerweise nachts am aktivsten und ziehen sich tagsüber in ihre Netzmassen zurück, um sich vor Raubtieren zu schützen.

Im Freien verstecken sich diese Spinnen normalerweise in aufgerollten Blättern oder in anderen Trümmern an kleinen, versteckten Orten. Zusätzlich zum Schutz fungieren diese Verstecke am Tag auch als Häutungsstellen, die ihre äußere "Haut" ablösen, um größer zu werden, sich zu paaren, Eier zu legen und Winterschlaf zu halten.

Ihre bevorzugten Lebensräume rund um das Haus sind in:. Gelbe Sackspinnen kommen in fast allen Teilen der USA vor, sind jedoch in den nördlichen, kälteren Klimazonen weniger verbreitet. Männliche gelbe Sackspinnen jagen nach Weibchen und brüten im Frühsommer mit ihnen. Frauen paaren sich normalerweise nur einmal, produzieren aber bis zu fünf Eiersäcke, von denen jeder ungefähr 40 Eier enthält.

Ihr Eiersack dient nicht nur zum Schutz der reifen Spinnen, sondern auch zum Schutz der Eier und unreifen Stadien der gelben Sackspinne. Facebook Twitter E-Mail. Suchen Sie Ihre lokale Niederlassung Geben Sie unten eine Postleitzahl ein, um lokale Niederlassungen anzuzeigen. Probleme mit Schädlingen? Vorname. Nachname. Der obere Teil seines Bauches enthält eine dunkle, lanzenförmige Markierung, die in der Mitte des Bauches von dem Punkt, an dem sich Brustkorb und Bauch treffen, bis etwa zur Mitte des Bauches verläuft. Es hat eine hellbeige bis gelbe Farbe und oft einen Grünton.

Die Chelicerae-Reißzähne und die Beinspitzen sind dunkelbraun. Diese Beinfärbung verleiht diesen Spinnen das Aussehen dunkler Füße. Anzeichen eines Befalls Das Auftreten von unreifen oder reifen Spinnen und ihren Schutzsäcken sind Anzeichen für ein Problem mit gelben Sackspinnen. Was Sie tun können Die Verhinderung von Gelbbeutelspinnen wird am besten erreicht, indem Löcher, Risse und Lücken in den Türen, Fenstern und Fundamenten des Hauses versiegelt werden, die es den Spinnen ermöglichen, das Haus zu betreten.

Was Orkin tut Ihr örtlicher Orkin-Techniker ist geschult, um mit gelben Sackspinnen und ähnlichen Schädlingen umzugehen. Tippen Sie hier, um uns anzurufen: Rufen Sie 844-513-0873 an.

(с) 2019 forcechemtech.com