forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie viel kostet Perio-Skalierung?

Wie viel kostet Perio-Skalierung?

Parodontalerkrankungen sind Infektionen in den Strukturen um die Zähne, aber nicht in den eigentlichen Zähnen. Diese Strukturen umfassen: Es kann von der Gingivitis, die das erste Stadium der Parodontitis darstellt und nur das Zahnfleisch betrifft, zu den anderen Strukturen übergehen.

Parodontalerkrankungen werden meist durch eine Kombination von Bakterien und Zahnbelag verursacht. Symptome können sein: Bei der Behandlung von Parodontitis gibt es drei Behandlungsphasen, durch die Sie Ihr Zahnarzt führen wird.

Diese schließen ein:. Die Behandlung in dieser Phase konzentriert sich auf die Kontrolle der Infektion und die Wiederherstellung der gesunden Mikrobiota, die vorhanden sein sollte. Ihr Zahnarzt wird auch einen Blick darauf werfen, was seiner Meinung nach die Parodontitis verursacht, damit er die Wurzel des Problems ansprechen kann. Sie müssen auch mit dem Rauchen aufhören und für eine hervorragende Mundhygiene sorgen.

Medikamente können auch verschrieben werden. Dies wird wahrscheinlich passieren, wenn die Infektionstaschen oder Plaque und Zahnstein zu tief sind, um gereinigt zu werden. Diese Phase wird zwischen vier und acht Wochen nach der Erstbehandlung beurteilt. Die Operation kann das Nivellieren flacher Knochendefekte oder die Verwendung regenerativer Operationstechniken für tiefe Knochendefekte umfassen.

Ziel dieser Operationen ist es, die Zwischenräume zwischen den Zähnen und dem Knochen zu entfernen, die bei Parodontitis abgebaut oder zerstört werden können. Dies wiederum beseitigt den Raum, in dem Bakterien, Plaque und Zahnstein eitern können. Die meisten werden nur einen Arbeitstag verpassen.

Die Erhaltungsphase konzentriert sich ausschließlich darauf, die Rückkehr der Parodontitis zu verhindern. Ihr Zahnarzt wird die Mundhygienepraktiken, die Sie befolgen müssen, sorgfältig beschreiben, einschließlich des richtigen Zähneputzens und der täglichen Zahnseide. Reinigen Sie Ihre Zähne sorgfältig und achten Sie darauf, dass Sie keine schwer zugänglichen Stellen verpassen. Verwenden Sie Mundwasser, um Bakterienreste abzutöten.

Einige Personen können auch in eine Wiederherstellungsphase eintreten, wenn eine umfangreiche Operation erforderlich war. Implantate oder Prothesen können eingesetzt werden, wenn Zähne extrahiert wurden oder wenn eine große Menge an Gewebe oder Knochen entfernt werden musste. Eine kieferorthopädische Behandlung kann auch dazu beitragen, Ihre Zähne richtig auszurichten und sie leichter zu pflegen. Die genauen Behandlungen, die Ihr Zahnarzt oder Chirurg wählen wird, hängen von der Schwere der Parodontitis ab. Eine gründliche Reinigung, die Skalierung und Wurzelplanung umfasst, ist wahrscheinlich eine der ersten Behandlungen, die Ihr Zahnarzt anwendet.

Während dieses Vorgangs schaben sie den gesamten Zahnstein von oben und unten ab, zusammen mit rauen Stellen auf dem Zahn. Dies hilft dabei, Bakterien zu entfernen, die zur Zahnfleischerkrankung beitragen, und gleichzeitig Bereiche zu entfernen, in denen sich die Bakterien ansammeln können. Ihre Versicherung kann dies abdecken oder nicht. Möglicherweise treten Blutungen auf, aber Sie sollten später am Tag wieder normal essen und trinken können.

Sie allein reichen oft nicht aus, um Parodontitis zu behandeln, aber sie können dazu beitragen, die Skalierung und Wurzelplanung effektiver zu gestalten. Chirurgische Taschenreduktionen helfen dabei, Zahnstein in tiefen Taschen zu entfernen und diese Taschen zu entfernen oder zu reduzieren. Dies erleichtert die Reinigung des Bereichs und verhindert, dass sich in Zukunft Infektionen entwickeln. Während dieses Vorgangs wird Ihr Zahnarzt die Tasche sorgfältig reinigen und Zahnsteinablagerungen entfernen, nachdem Sie das Zahnfleisch angehoben haben, um es darunter zu reinigen.

Das Zahnfleisch wird dann genäht, um enger um den Zahn zu passen. Nach der Operation kann es zu einer Schwellung von etwa 24 bis 48 Stunden kommen. Halten Sie mindestens zwei Wochen lang eine Diät mit flüssigen oder weichen Lebensmitteln ein. Wenn Ihre Parodontitis zu einem Verlust von Knochen- oder Zahnfleischgewebe geführt hat, empfiehlt Ihr Zahnarzt möglicherweise zusätzlich zur chirurgischen Taschenreduktion Knochen- oder Gewebetransplantate. Dies hilft dabei, verlorenen Knochen oder Gewebe zu regenerieren. Während der Knochentransplantation platziert Ihr Zahnarzt natürlichen oder synthetischen Knochen im Bereich des Verlusts, was zur Förderung des Knochenwachstums beitragen kann.

Ihr Zahnarzt kann eine geführte Geweberegeneration verwenden. Während dieses Vorgangs wird ein netzartiges Material zwischen Knochen und Zahnfleischgewebe eingeführt, um zu verhindern, dass das Zahnfleisch dort wächst, wo der Knochen sein sollte, und es richtig nachwachsen zu lassen.

Dieses Transplantat kann entweder ein synthetisches Material oder ein Gewebe sein, das aus einem anderen Bereich Ihres Mundes entnommen wurde. Es wird platziert, um freiliegende Zahnwurzeln abzudecken. Parodontitis kann Ihr Risiko für Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzerkrankungen, Diabetes und Atemwegserkrankungen erhöhen. Unbehandelt kann es auch zu einer Zahnextraktion kommen. Wenn Sie früh beginnen, können Sie auf lange Sicht sogar keine invasiveren Behandlungen mehr benötigen.

Parodontaltherapien und -behandlungen sind häufig außerordentlich wirksam. Solange Sie die Anweisungen Ihres Zahnarztes während der Wartungsphase befolgen, ist das Risiko eines erneuten Auftretens gering.

Dies beinhaltet sorgfältige Mundhygiene und die Verwendung von Tabakerzeugnissen. Ist Ihr Zahnfleisch entzündet? Möglicherweise haben Sie es mit der bakteriellen Infektion Gingivitis zu tun. Hier sind 10 Hausmittel, mit denen Sie Ihre Symptome lindern können. Zahnfleischrückgang ist ein Zustand, bei dem sich Ihr Zahnfleisch von der Zahnoberfläche zurückzieht und die Wurzeloberflächen Ihrer Zähne freilegt.

Es ist eine Form von Kaugummi…. Laser in der Zahnmedizin werden seit einiger Zeit eingesetzt, um Zahnbehandlungen effizienter, kostengünstiger und komfortabler zu gestalten. Die FDA genehmigt die Verwendung…. Ölreinigung mag für diejenigen, die glauben, dass ölfrei der Weg für eine vernünftige Hautpflege ist, wie eine Hauptsünde klingen. Aber viele Frauen haben ... Kollagen ist ein wesentlicher Baustein für den gesamten Körper, von der Haut bis zum Darm und vieles mehr.

Hier sind fünf Änderungen, die Sie sehen oder fühlen können, wenn Sie einfach mehr nehmen. Sie können viel Vorarbeit leisten, um die perfekte Schlafumgebung zu schaffen. Aber wenn das nicht funktioniert, sind hier 6 weitere Hacks, die Sie ausprobieren sollten. Das Erkennen Ihrer Auslöser kann einige Zeit und Selbstreflexion dauern.

In der Zwischenzeit gibt es Dinge, die Sie versuchen können, Ihre Angst zu beruhigen oder zu beruhigen. Wenn Sie meditieren, dass es langweilig oder zu "neuzeitlich" ist, dann lesen Sie dies. Ein Mann erzählt, wie - und warum - er meditieren gelernt hat, obwohl er…. Cholesterin ist eine fetthaltige Substanz, die zum Aufbau von Zellen benötigt wird.

Wie wird Parodontitis behandelt? Phasenoptionen Chirurgische Taschenreduktion Ausblick Was sind Parodontalerkrankungen? Behandlungsphasen. Behandlungsmöglichkeiten für Parodontitis. Chirurgische Taschenreduktion. Wie sind die Aussichten für Parodontitis? Was verursacht Zahnfleischschwund? Lesen Sie dies als nächstes. Einschlafen in 10, 60 oder 120 Sekunden Sie können viele Vorbereitungsarbeiten durchführen, um die perfekte Schlafumgebung zu schaffen. Lebst du mit Angst? Hier sind 11 Möglichkeiten, um damit umzugehen.

CMS-ID:

(с) 2019 forcechemtech.com