forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie viel kosten Trifexis-Kautabletten?

Wie viel kosten Trifexis-Kautabletten?

Suchen Sie auf der Website nach anderen verfügbaren Optionen. Preis Ihr Preis: Jede kaubare, aromatisierte Tablette enthält eine Mindestdosis von 13 Spinosad. Spinosad gehört zur Klasse der Spinosyn-Insektizide, bei denen es sich um nicht antibakterielle tetracyclische Makrolide handelt. Spinosad enthält zwei Hauptfaktoren, Spinosyn A und Spinosyn D, die vom natürlich vorkommenden Bakterium Saccharopolyspora spinosa abgeleitet sind. Milbemycinoxim ist ein makrocyclisches Lacton-Anthelminthikum, das zwei Hauptfaktoren enthält, A 3 und A 4 von Milbemycinoxim.

Das ungefähre Verhältnis von A 3: Zur Vorbeugung von Herzwürmern mindestens 3 Monate lang einmal monatlich nach Exposition gegenüber Mücken verabreichen, siehe Wirksamkeit. Wenn innerhalb einer Stunde nach der Verabreichung Erbrechen auftritt, wiederholen Sie die Behandlung mit einer weiteren vollen Dosis.

Um die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Flohbefall zu minimieren, ist es wichtig, alle Tiere in einem Haushalt mit einem zugelassenen Flohschutzmittel zu behandeln. Hunde können das ganze Jahr über Spulwürmern, Peitschenwürmern und Hakenwürmern ausgesetzt sein und sich mit diesen infizieren, unabhängig von Jahreszeit oder Klima.

Kunden sollten über Maßnahmen informiert werden, die ergriffen werden müssen, um eine erneute Infektion mit Darmparasiten zu verhindern. Jede Tablettengröße ist in farbcodierten Packungen mit 6 Tabletten erhältlich. Das US-Bundesgesetz beschränkt die Verwendung dieses Arzneimittels durch oder auf Anordnung eines zugelassenen Tierarztes.

Nicht für den menschlichen Gebrauch. Bewahren Sie dieses und alle Medikamente außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Nach Ermessen des Tierarztes sollten infizierte Hunde mit einem Adultizid behandelt werden, um erwachsene Herzwürmer zu entfernen. Bei einigen Hunden, die mit Milbemycinoxim behandelt wurden und eine hohe Anzahl von zirkulierenden Mikrofilarien tragen, wurden leichte, vorübergehende Überempfindlichkeitsreaktionen festgestellt, die sich in Atemnot, Erbrechen, Speichelfluss und Lethargie äußerten.

Diese Reaktionen werden vermutlich durch die Freisetzung von Protein aus toten oder sterbenden Mikrofilarien verursacht. Alle Reaktionen wurden als mild angesehen. Während des 180-tägigen Untersuchungszeitraums wurden alle Beobachtungen möglicher Nebenwirkungen aufgezeichnet. Der Hund blieb eingeschrieben und erhielt nach dem Ereignis vier zusätzliche monatliche Dosen und beendete die Studie ohne weitere Zwischenfälle.

Es wurde gezeigt, dass Spinosad allein sicher ist, wenn es gleichzeitig mit Herzwurmpräventiva auf dem Etikett angewendet wird. In US- und europäischen Feldstudien traten bei keinem Hund Anfälle auf, wenn Spinosad allein im therapeutischen Dosisbereich von 13 verabreicht wurde. Vier epileptische Hunde, die eine höhere als die empfohlene Höchstdosis von 27 erhielten. Die Ursache der in den Feldstudien beobachteten Anfälle konnte nicht festgestellt werden bestimmt werden. Wenden Sie sich an Elanco Animal Health unter 1-888-545-5973, um technische Unterstützung zu erhalten oder eine vermutete unerwünschte Arzneimittelwirkung zu melden.

Weitere Informationen finden Sie unter www. Spinosad interagiert nicht mit bekannten insektiziden Bindungsstellen anderer nikotinischer oder GABAerger Insektizide wie Neonicotinoide, Fiprole, Milbemycine, Avermectine und Cyclodiene. Mit Spinosad behandelte Insekten zeigen unwillkürliche Muskelkontraktionen und Zittern, die aus der Aktivierung von Motoneuronen resultieren. Eine längere Spinosad-induzierte Übererregung führt zu Niederwerfung, Lähmung und Flohsterben.

Die selektive Toxizität von Spinosad zwischen Insekten und Wirbeltieren kann durch die unterschiedliche Empfindlichkeit des Insekts gegenüber nAChRs von Wirbeltieren bedingt sein. Eine erhöhte Permeabilität der Zellmembran für Chloridionen führt zu einer Hyperpolarisierung der betroffenen Zellen und einer anschließenden Lähmung und zum Tod der beabsichtigten Parasiten.

Milbemycinoxim kann auch die Übertragung von Neurotransmittern von Wirbellosen, insbesondere von Gamma-Amino-Buttersäure-GABA, stören. Wenn ein schwerer Umweltbefall vorliegt, können Flöhe nach der Verabreichung der Dosis für einen Zeitraum bestehen bleiben, da erwachsene Flöhe aus Puppen auftreten, die sich bereits in der Umwelt befinden. In Feldstudien, die in Haushalten mit bestehenden Flohbefall unterschiedlicher Schwere durchgeführt wurden, wurde eine Flohreduktion von 98 festgestellt. Aufgrund behandlungsbedingter Nebenwirkungen wurden keine Hunde aus den Feldstudien genommen.

Erbrechen wurde in allen Gruppen einschließlich Kontrolltieren mit ähnlicher Häufigkeit beobachtet. Nebenwirkungen, die im Verlauf der Studie beobachtet wurden, waren Speichelfluss, Zittern, verminderte Aktivität, Husten und Vokalisation.

Das Körpergewicht war während der gesamten Studie zwischen Kontroll- und behandelten Gruppen ähnlich. Bei einem 5X-Hund wurde mikroskopisch eine minimale glomeruläre Lipidose beobachtet. Die klinische Relevanz dieses Befundes ist unbekannt. Die Konzentrationen von Plasma-Spinosyn A, Spinosyn D, Milbemycin A 3 5-Oxim und Milbemycin A 4 5-Oxim nahmen während der gesamten Studie zu.

Bei jeder Dosierungsperiode waren die Plasma-Spinosyn A- und Spinosyn D-Konzentrationen über den Dosisbereich 1 bis 5X überproportional. Plasma-Milbemycin A 4 5-Oxim-Konzentrationen schienen am Ende der Studie über den Bereich 1 bis 5X dosisproportional zu sein. Plasmakonzentrationen von Spinosad und Milbemycinoxim weisen darauf hin, dass während der gesamten Studie erwartete systemische Expositionen erreicht wurden.

Die in den Behandlungsgruppen beobachteten Nebenwirkungen waren Erbrechen und Durchfall. Das Körpergewicht war in allen Behandlungsgruppen mit der Kontrollgruppe vergleichbar. Die Parameter der Hämatologie und der klinischen Chemie zeigten von Beginn bis Ende der Studie keine klinisch signifikanten Veränderungen, und alle Hunde wurden während der gesamten Studie als gesund angesehen. Erbrechen wurde bei einem Hund in der 1X-Gruppe, bei drei Hunden in der 3X-Gruppe und bei einem Hund in der 5X-Gruppe beobachtet.

Alle bis auf einen Erbrechenfall wurden am Behandlungstag während des ersten Behandlungszyklus beobachtet. Das Erbrechen war mild und selbstlimitierend. Überempfindlichkeitsreaktionen wurden in keiner der Behandlungsgruppen beobachtet. Die Anzahl der Mikrofilarien nahm mit der Behandlung ab. Hunde mit bestätigtem fötalem Herzschlag bei Ultraschalluntersuchung wurden auf Reproduktionssicherheit untersucht. Eine 3X- und eine 1X-Frauengruppe wurden nicht schwanger.

Bei erwachsenen Frauen wurden keine behandlungsbedingten Nebenwirkungen oder Anzeichen einer Avermectin-Toxikose festgestellt. Erwachsene Frauen in der 3X-Gruppe verloren während der 6-wöchigen Vorpaarungszeit an Gewicht, während Frauen in der Kontrollgruppe während dieser Zeit an Gewicht zunahmen. Das Körpergewicht der behandelten Gruppen war während der Schwangerschafts- und Nachgeburtsphase der Studie mit der Kontrollgruppe vergleichbar. Die Schwangerschaftslänge, das durchschnittliche Körpergewicht des Wurfs, die Wurfgröße, totgeborene Welpen, das Überleben der Welpen und der Anteil der Welpen mit Missbildungen waren zwischen behandelten und Kontrollmuttergruppen vergleichbar.

Zu den Missbildungen in der 1X-Gruppe gehörten ein Welpe mit Gaumenspalten und ein Wurfgeschwister mit Anophthalmie, fusionierte einzelne Nasenlöcher, missgestalteter Gaumen, Hydrozephalus, Omphalozele und falsch positionierte Hoden; ein Welpe mit einer Fehlbildung der vorderen Spitze der Harnblase und des Nabelblutgefäßes; und ein Welpe mit Patent Ductus Arteriosus PDA. Zu den Missbildungen in der 3X-Gruppe gehörten drei Wurfgeschwister mit PDA.

Zu den Missbildungen in der Kontrollgruppe gehörten ein Welpe mit einem missgebildeten Brustbein und ein Welpe mit PDA und einer falsch positionierten oberen Hohlvene. Die klinischen Befunde bei Welpen der behandelten Gruppen waren mit denen der Kontrollgruppe vergleichbar, mit Ausnahme eines Welpen der Gruppe 1X, der kleiner und weniger koordiniert war als seine Wurfgeschwister und bei Erregung Zittern aufwies.

Die Beziehung zwischen der Behandlung mit Spinosad und Milbemycinoxim und den nicht schwangeren 1X- und 3X-Hunden, den spezifischen Missbildungen der Welpen und dem nicht-treibenden Welpen der 1X-Gruppe ist unbekannt. Das Auftreten von Gaumenspalten ist aufgrund der an der Brutstätte gesammelten historischen Daten nicht unerwartet. In einer Sicherheitsstudie mit Spinosad allein wurden 6 Wochen alten Beagle-Welpen durchschnittliche Dosen von 1 verabreicht. Erbrechen wurde bei allen Behandlungen, einschließlich Kontrollen, beobachtet und bei erhöhten Dosen mit einer erhöhten Rate beobachtet.

Verschreibung Für diesen Artikel ist eine gültige Verschreibung eines zugelassenen Tierarztes erforderlich. Als lizenzierte Apotheke müssen wir ausgewählte Gesundheits- und Sicherheitsinformationen zu Ihrem Haustier sammeln. Um Ihre Verschreibungsanfrage zu bearbeiten, benötigen wir Ihre Tierarzt- und Haustierinformationen. Geben Sie die Postleitzahl Ihres Tierarztes ein. Wenn Ihr Tierarzt nicht aufgeführt ist, wählen Sie bitte "Nicht gefunden, was ich hinzufügen werde. OK Abbrechen. Suchen Sie Ihren Tierarzt aus dem Dropdown-Menü oder wählen Sie" Nicht gefunden, ich werde hinzufügen ". Klicken Sie dann auf" OK ", um fortzufahren .

Bitte beachten Sie, dass die Gesundheit Ihres Haustieres für uns oberste Priorität hat. Bitte vervollständigen Sie die folgenden Informationen. Unsere Mitarbeiter prüfen den Medikamentenbedarf Ihres Haustieres und bearbeiten Ihre Anfrage zur Verschreibung. Name des Haustieres: Name des Besitzers: Art des Haustieres: Geben Sie unten Kommentare ein. Tierklinik: FAX-Nummer: Speichern Löschen Abbrechen. Trifexis Kautabletten für Hunde, Rx Um dieses Produkt zu bestellen, müssen Sie sich registrieren oder in Ihrem Konto anmelden. Trifexis Kautabletten für Hunde, Rx. Eine Rezension schreiben.

Hersteller Elanco. Die Kautablette ist sicher für Hunde und Welpen ab einem Alter von acht Wochen und einem Körpergewicht von mindestens fünf Pfund. Trifexis beginnt innerhalb von 30 Minuten mit dem Töten von Flöhen, bevor sie Eier legen können. Laden Sie das Trifexis-Informationsblatt herunter. Suchen Sie auf der Website nach anderen verfügbaren Optionen.

Ihr Preis: Auf Lager. Wählen Sie Optionen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Konto an oder klicken Sie hier, um sich zu registrieren. Zum Kaufen anmelden. Zur Geschenkliste hinzufügen. Beste Flohmedizin aller Zeiten! Ich habe im Laufe der Jahre viele verschiedene Arten von topischen Flohmedikamenten von den preiswerten Marken der Einzelhandelsketten Hartz, PetArmor usw. ausprobiert.

Entweder halten sie nicht die ganzen 30 Tage oder scheinen überhaupt nicht zu funktionieren.

(с) 2019 forcechemtech.com