forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Hyperius das unbesiegbare Level langweilt

Wie man Hyperius die unbesiegbare Ebene langweilt

Kann das jemand bestätigen? Ich stelle mir vor, ein schildbasierter Build von Gaige mit einem schnellen Schild, möglicherweise "Sham", würde ziemlich gut funktionieren. Ich habe vor, es zu versuchen, wenn ich Gaige-Fähigkeiten der Stufe 50 erhalte, wie: Es scheint, dass Sie nur acht Eridium benötigen, um den Hof von Hyperius zu betreten , nicht bezahlen, um einzutreten. Ich habe den Kampf mehrmals versucht, auf demselben acht Eridium zu laufen. Kann jemand anderes bestätigen, dass Sie nur das Eridium in Ihrem Inventar haben müssen? Bore geht direkt durch seine reflektierenden Schilde.

Ich beobachte, wie mein Cousin es gerade tut. Immer noch die Biene und die Telefonkonferenz ausnutzen. BigBrother1984 talk 02: Wie würde das Spiel wissen, wenn Sie offline spielen?

Kann man das vermeiden? Meiner Erfahrung nach wird Ihr Schild immer nur abgewischt, vermutlich als Anti-Bienen-Maßnahme, es verursacht keinen Gesundheitsschaden und es wird Sie treffen, unabhängig davon, wo Sie sich in der Raffinerie befinden. Ich weiß, dass es nicht die dringendste Angelegenheit ist, da es nicht sehr bedrohlich ist, aber es wird hilfreich sein, bestimmte Fähigkeiten wie Fancy Mathematics zu kennen, die mich viel schneller wieder in die vollen Schilde bringen könnten.

Ich habe einen Weg entwickelt, Hyperius zu töten, bevor er überhaupt etwas tun kann und Ihre Meinung will, bevor ich sie auf seine Seite setze. Bienenfreies Gespräch 22: Wenn Sie der Boss sind und es heißt, dass Sie es nur einmal am Tag tun können, müssen Sie nur ALT-TAB aus dem Spiel nehmen und "Datum und Uhrzeit anpassen" in Ihrem PC auf morgen oder letztes Jahr ändern. was auch immer und dann kannst du ihn wieder spielen.

Klepper Talk 13: Nachdem ich versucht hatte, Hyperius solo zu spielen und kläglich gescheitert war, machte ich einen Warrior Run. Hero's Pass war viel schwieriger als normal und es gab viel mehr Feinde. Ich bemerkte auch, dass ich alle Munition einsammelte, wie während eines Multiplayer-Spiels. Ich habe das noch einmal alleine getestet, bin gestorben und zum Staub gerannt.

Wieder die Feinde e. Mick Zaford, Mobley waren viel härter, obwohl es nicht so schien, als wären die Tropfen betroffen. Das Verlassen des Hauptmenüs und das Zurückgehen schienen die Schwierigkeit zurückzusetzen.

Ich frage mich, ob die Übernahme von Hyperius die Anzahl der Spieler selbst in einem Solospiel auf 4 erhöht. Ich bin auf der PS3-Plattform, aber merkt das noch jemand?

Rubyhawk-Vortrag 20: Senseich-Vortrag 06: Seit ungefähr 30 Minuten habe ich es geschafft, Hyperius erfolgreich solo zu spielen, ohne mich auf irgendeine Art von Exploit verlassen zu müssen.

Meine tödliche Blüte hat 40. Ich habe diesen Schild benutzt, um den Kampf zu eröffnen und Hyperius 'zwei Novas aufzusaugen. Ich feuerte gerade genug Schüsse auf jeden Lader ab, um sie dazu zu bringen, ihre Schilde aufzustellen, und konzentrierte das gesamte verfügbare Fenster darauf, Hyperius mit Kugeln zu füllen. Als sich das Fenster schloss, wechselte ich zurück zur tödlichen Blüte und schoss auf Hyperius, um weiter "Get Some" zu machen und meine Abklingzeit zu beenden.

Sobald die 2. Nova veröffentlicht wurde, wiederholte ich diese Strategie. Wenn ich das sah, sprang ich seitwärts und dann wieder, wenn ich auf dem Boden aufschlug, was mir genügend Abstand gab, um den Sprung vollständig zu vermeiden oder den Schaden zumindest stark zu verringern. Wenn er nicht sprang, bewegte ich mich in einem leichten Winkel weg, um ihn perfekt für Angriffe auszurichten, während ich seinen Raketen aus dem Weg ging, und Gunzerking genau in der Sekunde, in der es aus der Abklingzeit kam.

Ich fand heraus, dass ich mit dieser Strategie nur außerhalb der Reichweite der 2. Nova bleiben konnte, was möglicherweise der einzige Grund ist, warum ich Erfolg hatte. Ich konnte keine Aufzeichnung darüber finden, dass ein Gunzerker allein über Hyperius tatsächlich Erfolg hatte, ohne irgendeine Spielerei auszunutzen.

Als solches wollte ich meinen Erfolg hier veröffentlichen und die gleiche Strategie für alle anbieten, die in meine Fußstapfen treten möchten. Ich bin mir sicher, dass es einen saubereren Weg gibt, mit diesem Kampf umzugehen, aber ich denke, ich habe aufgrund meiner begrenzten Erfahrung mit diesem Boss großartige Arbeit geleistet, um Erfolg zu haben.

Starlight Talk 17: Ich war in den letzten Tagen bei Hyperius und habe es jetzt geschafft, ihn konsequent zu solo zu spielen. Das Schwierigste ist, keine Fehler zu machen und getroffen zu werden, wenn er berzerking ist. Ich setze 1 in jede Fertigkeit, die einen Bonus gibt, und maximiere gesund, bereit, willig und fähig. Für den Rest, Vorbereitung, Druck, dann was auch immer und maximales Grit, obwohl ich es nicht hatte, die letzten 5 oder so Schlachten auszulösen. Verlasse dich einfach nicht darauf. Die Biene, jede ätzende Waffe, die die Bots schnell genug ausschalten kann, aber keine Munition mit der nächsten teilt, und ich persönlich benutze den Fibber, Abpraller in 9 Projektilvarianten.

Andere Waffen mit hohem Projektil sollten ebenfalls funktionieren, aber ich rate von der Telefonkonferenz ab, da ihr horizontaler Abpraller leicht aktive Schilde treffen und Sie töten kann. Transfusionsgranaten können helfen, aber ich bin schrecklich mit ihnen, also vergesse ich es normalerweise oder mache es falsch.

Jeder, der sie richtig benutzen kann, wird ihnen eine große Hilfe finden, wenn er berzerking ist. Strategie selbst: Auf diese Weise haben Sie viel mehr Zeit, um Hyperius jedes Mal selbst anzugreifen, wenn Sie den letzten Bot runterfahren. Wenn Sie dies tun, weichen Sie seinen 3 Raketen aus und schießen Sie mit Ihrer Primärschadenswaffe auf ihn, sobald die Biene wieder da ist. Ich bin mir nicht sicher, ob dies für alle Ricochet-Fibber-Varianten gilt, aber ich kann immer 5 Magazine in ihn leeren, sobald mein Schild wieder hoch ist.

Sobald er berzerk geht, ist es pure Geschicklichkeit. Weiche allen seinen Angriffen aus und triff ihn, wenn möglich, mit einer Transfusion, wenn du von etwas anderem als seinen Explosionen getroffen wirst.

Wenn Sie vorsichtig genug sind, sollten Sie in der Lage sein, die Öffnungen zwischen seinen Angriffen auszunutzen oder wenn er Raketen genug abschießt, um ihn niederzuschlagen. Es gelten auch weiterhin allgemeine Tipps: Sehr wichtig ist es auch, Able aktiv zu halten.

Schieße einfach auf alles, auch wenn es abgeschirmt ist, aber nur aus der Ferne, damit es nicht reflektiert wird, es zu aktualisieren, solange du nicht die maximale Gesundheit hast. Ein tanky specced gunzerker kann dies wahrscheinlich und besser, denke ich, und während ich jetzt in den Bereich des theoretischen Handwerks eintrete, sollte ein Gaige, der sich mit der Gesundheitsregeneration, der HP-Erhöhung und der Schadensreduzierung bei BFF und Anarchie befasst, insbesondere mit Discord for Healing on Demand Arbeit auch, aber wie gesagt, nicht getestet.

Was Null und Maya betrifft, bezweifle ich, dass sie ohne das Blut von Terramorph oder Seraph genug Heilung bewirken können. Ich habe mir ihre Fähigkeiten angesehen, aber die Heilung scheint hauptsächlich auf Tötungs- oder Aktionsfähigkeiten zu beruhen, und es gibt nichts zu phaselockieren, und ich bin nicht sicher, ob Täuschung genug eingesetzt werden kann, um vollständig zu heilen.

Fühlen Sie sich frei zu versuchen, mir das Gegenteil zu beweisen. Etwas Seltsames ist mir gerade passiert, als ich Hyperius getötet habe. Er ließ 19 Seraphkristalle fallen. Was ich denke, ist ziemlich doppelt so viel wie die 8-10, die er normalerweise fallen lässt. Ich frage mich, ob dies ein Fehler ist oder ob er häufiger auftritt. Vielleicht ist es Teil der Hammerlock-Event-Sache? Einmal ließ Master Gee ungefähr 300 Kristalle fallen. Es ist zufällig.

CrackLawliet-Vortrag 17: Ich denke, sie haben entweder das Limit einmal pro Tag für Hyperius aufgehoben, oder er ist schwer abgehört. Wie Sie auf dem Bild sehen können, kämpfe ich gegen Hyperius, während bereits Seraph-Kristalle herumliegen, die von meiner vorherigen Tötung stammen. Nachdem Sie ihn getötet haben, erscheint er einfach wieder, wenn Sie die Arena verlassen, und Sie können ihn erneut bekämpfen. Das Tor bleibt offen und Sie müssen kein zusätzliches Eridium bezahlen. Irgendeine Idee, ob dies beabsichtigt ist oder nicht? Ich habe es nicht mit Master Gee versucht, da er nie registriert, dass ich ihn töte und das Tor geschlossen bleibt, Pete oder unersättlich, da ich das letzte Solo noch nicht töten kann, also bin ich mir nicht sicher, ob es nur Hyperius ist oder ob es ist alle Chefs.

Versucht, Hyperius mit Commando solo zu spielen ... Wurde viele Male auf Stufe 39 oder so PWNed. Der Trick scheint darin zu bestehen, DREI seiner Lader-Shielder auszuschalten, während Sie mit Ihrem Langstreckengewehr oder Scharfschützen ausweichen, und ihm dann Schaden zuzufügen, wenn er nicht von einem Schild bedeckt ist. Du willst ihn so niedrig wie möglich halten, bevor er berzerk wird, und wenn du alle vier Kumpels tötest, wird er sofort berzerk.

Wenn er berzerk geht, töte seinen Kumpel und lass dann Türme fallen, um ihn zu ärgern und zu erschießen. DANN geht es darum, herumzulaufen, seinen Sprüngen auszuweichen und nach einer Chance zu suchen, den Turmabwurf zu wiederholen, und ihn dann mit dem Werfer zu erschießen. Kschang-Vortrag 17: Ich hatte einen Pop bei Hyperius dem Unbesiegbaren allein als Kommando 6. oder 7. Versuch insgesamt, 5. oder 6. in einer Sitzung, und ich erinnere mich, dass ich gelesen habe, dass Hyperius den Nova-Angriff auf unebenem Boden nicht einsetzen kann, also rannte ich zum Tor, wo es einen großen Hang gibt und er begann die Nova auszuführen, während ich mich hinter dieser Pfeife versteckte.

Ich kann mich nicht erinnern, ob der Nova-Angriff erfolgreich abgefeuert wurde oder nicht, aber er hat mir keinen Schaden zugefügt, aber das wollte ich nicht sagen ... Ich wollte sagen, dass Hyperius nach der Ausführung des Nova-Angriffs vollständig stationär blieb unbeweglich, damit ich aus dem Spalt zwischen Rohr und Wand auf ihn schießen konnte. Ich konnte immer noch hin und wieder das Knurren hören, das er beim Springen macht, aber er bewegte sich nicht.

Das einzige Mal, dass er etwas tat, war, als ich meinen Sabre Turret einsetzte, und selbst dann zerstörte er es einfach und blieb wieder still. Ich konnte seine Gesundheit hinter dem Rohr hinter mir lassen, während er am Eingang des Tors stand.

Das einzige Mal, dass er sich bewegte, war, als ich meinen Sabre Turret einsetzte und er versehentlich an der Seite des Rohrs mit einem Mag-Lock versehen war. Selbst dann konnte er es nicht richtig erreichen, aber es konnte ihn erreichen. Das und sagte, Sabre Turret habe ihn ein paar Sekunden später erledigt.

Kurz gesagt, der Abhang vom Tor in die Arena könnte als Exploit-Bereich angesehen werden. Ob Hyperius unbeweglich bleibt oder nicht, wenn Sie sich bewegen, weiß ich nicht, weil ich bis zu seinem Beinahe-Tod hinter der Pfeife geblieben bin. Zu diesem Zeitpunkt bin ich hinausgegangen, habe ihn aber getötet, bevor er etwas hätte tun können, weil ich nicht sicher war ob ich die Panne abgesagt habe oder nicht.

The Nightmare Tank Talk 11: Ich habe auch nicht versucht, ihn auf Normal zu züchten. Außerdem scheint er einen festen Legendary Loot Pool zu haben, da ich mehrere Varianten derselben wenigen Legendaries bekommen habe.

(с) 2019 forcechemtech.com