forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So aktivieren Sie Port 443 in Windows

So aktivieren Sie Port 443 in Windows

Die folgende Abbildung zeigt die häufigsten Ports, die von der Parallels RAS-Komponente für die Kommunikation auf verschiedenen Computern verwendet werden: TCP-Ports 80 und 443. UDP-Port 20000. TCP-Ports 20001, 20002 und 20003. TCP-Port 30004. UDP-Port 30004. TCP-Port 30007. UDP-Port 30007. Die Windows-Firewall ist standardmäßig für alle Profile eines Windows Server-Betriebssystems aktiviert.

Die Standardkonfiguration hat die folgenden Regeln: Da die Windows-Firewall-Konfiguration bereits so eingestellt ist, dass alle ausgehenden Verbindungen zugelassen werden, müssen nur Ports für eingehende Verbindungen geöffnet werden. Der Assistent zum Öffnen eines Ports und zum Akzeptieren eingehender Verbindungen besteht aus fünf Schritten: Gehen Sie wie folgt vor, um einen Port in der Windows-Firewall über die Befehlszeile netsh zu öffnen:

Standardmäßig öffnet netsh den angegebenen Port für alle Profile. Wenn Sie ein bestimmtes Profil angeben möchten, verwenden Sie den Profilparameter:. Standardmäßig öffnet New-NetFirewallRule den angegebenen Port in allen Profilen. Wenn Sie ein bestimmtes Profil angeben möchten, fügen Sie dem Befehl den Parameter - Profile mit einer der folgenden Optionen hinzu:

Navigation umschalten. Von Vissarion Yfantis.

(с) 2019 forcechemtech.com