forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man einen Plasma-Stromabnehmer plant

Wie man einen Plasma-Stromabnehmer plant

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein System, das für die Arbeit mit Computern entwickelt wurde. Über eine Software wie CAD sendet es eine Nachricht an den Schneidetisch und das Signal steuert den Plasmabrenner, sodass automatisch die gewünschte Form entsprechend geschnitten wird das vorprogrammierte Design. Traditionell ist ein Stromabnehmer ein Gerät, das in den 1890er Jahren entwickelt wurde und hauptsächlich zum Vergrößern von Zeichnungen oder Figuren verwendet wurde. Die Technik war so genau, dass viele Unternehmen anfingen, für ihre eigene Produktion zu arbeiten, Kopien zu erstellen und gleichzeitig die Größe zu kontrollieren, ohne das Design insgesamt zu zerstören.

Während der nächsten Jahrzehnte wurden die Idee und Technik verwendet und in Maschinen für die Massenproduktion integriert, einschließlich der Herstellung von Autoteilen wie Schrauben, Motorzylindern usw. sowie Fräsmaschinen. Bis heute wird diese Technik immer noch häufig angewendet, aber die Wahrheit ist, dass wir den Begriff Stromabnehmer nicht mehr so ​​häufig verwenden wie früher. Da viele Plasmaschneider für die manuelle Handhabung gebaut wurden, war es für menschliche Hände fast unmöglich, Kopien ihrer Werkstücke gemäß den Verbraucherstandards zu duplizieren.

Es musste einen anderen Weg geben, dies zu tun, und daher haben wir die Einführung eines CNC-Plasmaschneidsystems.

Wie Sie wahrscheinlich selbst bemerken, werden Sie beim Kauf eines Plasmaschneiders auf zwei verschiedene Versionen stoßen. Eine ist manuell und die andere Version wird normalerweise zu einem höheren Preis mechanisiert.

Der Grund dafür ist, dass eine mechanisierte Einheit zum CNC-Plasmaschneiden verwendet wird. Jetzt fungiert der Computer als Gehirn des gesamten Vorgangs, verbindet alle Teile miteinander und ermöglicht den automatisierten Prozess. Die Software ist auf dem PC installiert und der Benutzer kann dann seine Designs hochladen, Anpassungen vornehmen, die Größe ändern usw. innerhalb desselben Programms.

Der PC wird dann mit dem Plasma-Schneidetisch verbunden, der den Tischhänden tatsächlich sagt, wie sie sich gemäß dem der Software gegebenen Design bewegen sollen. Wie Sie sehen, haben wir mit der Technologie, die wir heute haben, Wege gefunden, die früher unmöglich waren. Möchten Sie immer noch Ihren eigenen Metallschneide-Stromabnehmer bauen, wenn Sie nur ein CNC-Plasmasystem verwenden können?

Natürlich ist eines dieser Systeme nicht billig und kann bis zu Tausenden von Dollar kosten. Unser Fazit ist es also, einen von einem zuverlässigen Lieferanten zu erhalten. Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz-Bestimmungen. Menü Zum Inhalt springen. Hinterlasse einen Kommentar Antwort abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(с) 2019 forcechemtech.com