forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man 2 Ball Aggregat Stableford spielt

Wie man 2 Ball Aggregat Stableford spielt

Kontaktiere uns. Clubbeamte. Anmeldeformular. Junior Golf. Gegenseitige Clubs. Mitgliederbereich. Wettbewerbsergebnisse. Ladies Fixtures. Wettbewerbstypen. Trophäengutscheine. Nordkurs. Südkurs. Wertungslisten. Lokale Regeln. Pro-Shop.

Umweltpolitik. Die Punktzahl an jedem Loch wird auf der Punktekarte eingetragen, summiert und das volle Handicap des Spielers abgezogen. Der Spieler, der die festgelegte Runde mit den wenigsten Nettoschlägen abschließt, gewinnt.

In der Regel wird auch ein Bruttosieger ermittelt. Dieses System der Punktebewertung wurde von Dr. eingeführt. Die beliebte Methode, in einem Stableford-Wettbewerb zu spielen, besteht darin, dass der Spieler wie bei einem Par-Wettbewerb mit vollem Handicap Schläge auf Löcher ausführt und an jedem Loch Punkte für das Nettoergebnis erzielt.

Am Ende der Runde werden alle erzielten Punkte addiert und der Spieler mit der höchsten Punktzahl ist der Gewinner. Bei der Wertung nach Berücksichtigung von Handicaps erhält ein Spieler, der Par erzielt, 2 Punkte, für 1 über Par-1-Punkt, für einen Birdie oder 1 unter Par-3-Punkten, für einen Adler oder 2 unter Par-4-Punkten und so weiter.

Ein Spieler an einem Par 3-Loch erhält eine 4, erhält aber keinen Schlag. Dafür würde der Spieler 1 Punkt erhalten. Gespielt als Par oder Stableford mit vier Bällen - aber zwei Männer oder zwei Damen oder ein Mann und eine Dame dürfen sich paaren. Der niedrigste Marker ist der Kapitän jeder Gruppe. Alle Spieler fahren vom Abschlag.

Der beste Ball wird dann ausgewählt und gespielt. Andere Bälle werden innerhalb einer Schlägerlänge der Position des ausgewählten Balls angehoben und fallen gelassen. Das Spiel wird auf diese Weise fortgesetzt, bis der Ball durchlöchert ist. Es werden mindestens 3 Laufwerke pro Spieler empfohlen, obwohl dies nicht obligatorisch ist. Beide Spieler spielen 2 Schläge an jedem Loch mit ihrem eigenen Ball. Ein Ball wird dann ausgewählt und das Spiel läuft wie zu viert ab, wobei der Partner des Ballbesitzers den dritten Schlag spielt.

Beide Spieler spielen an jedem Loch Abschläge und dann einen zweiten Schlag mit dem Ball ihres Partners. Ein Ball wird dann ausgewählt und das Spiel wird wie zu viert fortgesetzt, wobei der Besitzer des ausgewählten Balls den dritten Schlag spielt.

Für diesen Wettbewerb wird das Stableford-System verwendet. In 4BBB Stableford spielen jedoch zwei Spieler als Partner, obwohl das Loch von jedem von ihnen mit ihren individuellen vollen Handicaps gespielt wird. Am Ende des Lochs hat der Spieler, der die höchste Punktzahl aufzeichnet, seine Punktzahl auf der Karte eingetragen. Wenn beide Partner auf dem Loch gleich punkten, wird die Punktzahl des Spielers aufgezeichnet, der das Loch zuerst abgeschlossen hat. Es ist nicht erforderlich, beide Ergebnisse aufzuzeichnen, da nur das beste Ergebnis erforderlich ist, da der Name des Wettbewerbs gilt.

Der Gewinner wird ermittelt, indem die Punktzahlen für jeweils neun Löcher und die Summe für achtzehn Löcher addiert werden. Das Team mit den meisten Punkten ist der Gewinner. Um das Spiel zu beschleunigen, ist es üblich, dass Spieler ihren Ball aufheben, wenn es ihnen unmöglich ist, die Punktzahl ihres Partners zu überschreiten. Damen verwenden ihre eigenen T-Shirts und Scorecard-Bedingungen. Gelegentlich veranstalten Clubs einzelne Stableford-Events in Verbindung mit einem 4BBB.

Der Club kann verlangen, dass einzelne Ergebnisse auf der Four Ball-Karte aufgezeichnet werden, oder separate Karten für die einzelne Veranstaltung anfordern. Beim Markieren der Scorecard muss immer die Anzahl der Schläge für Löcher angezeigt werden, in denen Punkte erzielt werden.

Somit zeichnet die Karte sowohl Striche als auch Punkte auf. Wie der Name schon sagt, wird bei diesem Event das Stableford-System verwendet und der Wettbewerb wird mit einem Partner gespielt, wie bei einem Four Ball Best Ball Stableford-Event. Jeder Spieler erhält ein individuelles Handicap und die Anzahl der von jedem Spieler erzielten Punkte wird am Ende jedes Lochs sowie eine Gesamt- oder Gesamtpunktzahl für das Team aufgezeichnet. Die Punktzahlen der Spieler werden am Ende von neun Löchern summiert und mit der Gesamtpunktzahl verglichen.

Dies sollte mit der Gesamtsumme des Ergebnisses jedes Spielers ausgeglichen sein. Beide Sätze von neun Löchern werden addiert, um Gesamtpunkte für jeden Spieler und ein Gesamtergebnis zu erhalten. Das Team mit der höchsten Punktzahl ist der Gewinner. Beachten Sie beim Markieren der Scorecard, dass sowohl Striche als auch Punkte angezeigt werden sollten. Oft veranstaltet ein Club ein einzelnes Stableford-Event in Verbindung mit einem Four Ball Aggregate-Event.

In diesem Fall kann der Verein einzelne Ergebnisse aus seiner Four Ball-Karte ermitteln oder alternativ separate Karten für die einzelnen Veranstaltungen anfordern. Aggregate Stableford kann als gemischtes Event für Männer oder Damen gespielt werden.

Diese Veranstaltung wird regelmäßig auf Vereinsebene gespielt und es gelten im Allgemeinen die gleichen Bedingungen wie für das individuelle Matchplay. Handicaps werden angewendet, indem der Schlaganfall und die Handicaps aller Spieler durch das Handicap des Spielers mit niedrigem Handicap verringert werden, der dann von Grund auf neu spielt.

Die anderen drei Spieler dürfen dann ihre daraus resultierenden Handicaps. Die Striche werden gemäß dem Matchplay-Index auf der Scorecard ausgeführt. D würde einen Strich am Loch Nummer 1 im Match Play-Index bekommen, C an den Löchern 1 bis 5 und so weiter. Erneut sollten sich die Spieler auf die Regeln des Golfsports beziehen, insbesondere auf diejenigen, die sich auf das Spiel beziehen.

Das Spielergebnis wird auf die gleiche Weise wie für das einzelne Spiel ermittelt. Obwohl eine Scorecard offiziell nicht erforderlich ist, können die Spieler eine offizielle Aufzeichnung führen.

Wettbewerbsformate Einzelschlag Die Punktzahl an jedem Loch wird auf der Punktekarte eingetragen, summiert und das volle Handicap des Spielers abgezogen. Single Stableford Dieses Punktesystem wurde von Dr. Medley Competition eingeführt. Es wurde als Par oder Stableford mit vier Bällen gespielt - aber zwei Männer oder zwei Damen oder ein Mann und eine Dame dürfen sich paaren. Spielmethode Der niedrigste Marker ist der Kapitän jeder Gruppe. Es werden mindestens 3 Drives pro Spieler empfohlen, obwohl dies nicht obligatorisch ist. Chapman Foursomes Beide Spieler spielen 2 Schläge an jedem Loch mit ihrem eigenen Ball.

Four Ball Aggregate Stableford Wie der Name schon sagt, wird bei diesem Event das Stableford-System verwendet und der Wettbewerb wird mit einem Partner gespielt, wie bei einem Four Ball Best Ball Stableford-Event.

Four Ball Match Play Dieses Event wird regelmäßig auf Vereinsebene gespielt und es gelten im Allgemeinen die gleichen Bedingungen wie für das individuelle Match Play.

(с) 2019 forcechemtech.com