forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man sich auf den Bibelstil von Oxford bezieht

Wie man den Bibel-Oxford-Stil referenziert

Zitierstile basieren auf dem Chicago Manual of Style, 15. Ausgabe. Oxford Biblical Studies Online. 25. Juni 2019. Oxford Biblical Studies Online, http: Jüdischer Historiker, der zwischen 37 und 100 n. Chr. Lebte; Während des Aufstands gegen Rom war er Befehlshaber der Streitkräfte in Galiläa, wurde jedoch gefangen genommen. Er wurde der Dolmetscher für Vespasian während der Belagerung Jerusalems im Jahr 70 n. Chr. Und lebte danach in Rom, das von den Kaisern Vespasian und Titus sehr geschätzt wurde. Josephus schrieb die Geschichte des jüdischen Krieges und machte eine Minderheit von Fanatikern für den Aufstand verantwortlich.

Er versuchte, den Nichtjuden in seinen Altertümern des jüdischen Volkes den jüdischen Glauben zu erklären, aber ein Hinweis darauf auf Jesus wurde von einem christlichen Schreiber zu einem frühen Zeitpunkt erweitert und günstiger gemacht.

Die vier erhaltenen Werke von Josephus sind von grundlegender Bedeutung für unser Wissen über das jüdische Leben und die jüdische Geschichte in den letzten zwei Jahrhunderten vor Christus und im ersten Jahrhundert vor Christus. Josephus behauptete, ein neuer Jeremia zu sein: Alle Rechte vorbehalten. MLA "Josephus, Flavius. Chicago" Josephus, Flavius. Josephus, jüdischer Historiker von Flavius, der zwischen 37 und 100 n. Chr. Lebte; Während des Aufstands gegen Rom war er Befehlshaber der Streitkräfte in Galiläa, wurde jedoch gefangen genommen.

(с) 2019 forcechemtech.com