forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Nancy Mettler Ehe Nathaniel Howe

Nancy Mettler Ehe Nathaniel Howe

Auf den folgenden Seiten sehen Sie Meilensteine ​​und Geschichten, die die Ziele des Strategieplans 2014 beleben. Ausschlaggebend für diese Erzählung ist Ihre Großzügigkeit und Hingabe an Andover.

Philanthropie berührt praktisch jeden Aspekt der Schülererfahrung und stärkt unsere Fähigkeit, ein außergewöhnliches Programm anzubieten. Zu den Highlights zählen: Die 70. Reunion Class von 1946 beeindruckte mit 73 Prozent Beteiligung. Unsere jüngsten Alumni in der Klasse von 2016 verzeichneten eine Teilnahme von 91 Prozent.

Wir sind besonders dankbar, wenn wir uns auf ein Jahrzehnt der bedürftigen Aufnahme vorbereiten, auf unser heutiges Engagement für Jugendliche aus allen Quartalen und auf eine Politik, die auf fortgesetzter finanzieller Unterstützung beruht.

Von unseren 1.148 Studenten erhalten 48 Prozent finanzielle Unterstützung. Andover feierte nicht nur die Notwendigkeit einer blinden Aufnahme, sondern feierte auch eine Reihe wichtiger Meilensteine, die alle untrennbar mit der Philanthropie verbunden sind: Fakultätsgetriebene Innovation im gesamten Lehrplan, einschließlich traditioneller und hybrider Formen des kollaborativen Lehrens und Lernens n Widmung der Rebecca M.

Sie leiten Komitees, dienen als Klassenagenten und freiwillige Eltern, begrüßen potenzielle Schüler in Ihren Häusern und vieles mehr.

Mit Anerkennung,. Die Klasse brachte einen weiteren beeindruckenden Ertrag: Viele Gastredner besuchten im vergangenen Jahr den Campus, darunter führende Behörden zu Themen wie Umweltschutz, Online-Datenschutz, religiöse Kompetenz, politisches Klima und Geschlechterfragen. Die amerikanische Künstlerin Katarina Wong, ehemalige U.

Ehemaliger Präsident George H. Milestones 2015—2016 Vier angesehene Alumni erhielten den Andover Alumni Award of Distinction 2015, mit dem herausragende Leistungen in ihren ausgewählten Bereichen gewürdigt wurden: Die vier kehrten auf den Campus zurück, um ihre Auszeichnungen entgegenzunehmen und mit Studenten über die Auswirkungen ihrer Andover-Erfahrungen zu sprechen ihr Leben und ihre Karriere.

Minsky starb am 24. Januar 2016. Der pensionierte Marine-Adm. Charles S. Andover und das Militär waren Gastgeber der Veranstaltung, an der zahlreiche Alumni, Dozenten und Freunde teilnahmen, darunter viele Veteranen oder aktive Mitglieder des Militärs. Zweiundfünfzig Familien traten dem Schuljahr 2015-2016 bei.

Meilensteine ​​2015—2016 Andover und Exeter nutzten die Energie ihrer jährlichen sportlichen Rivalität im Herbst und traten erneut in einem freundschaftlichen philanthropischen Wettbewerb gegeneinander an: Die Klassen der letzten 15 Jahre sammelten sich, um die meisten Geschenke für ihre jeweiligen Alma-Angelegenheiten zu sammeln.

Andover rächte zwei Jahre an Verlusten und schlug Exeter um mehr als 300 Geschenke. Go Big Blue! Mehr als 170 Studenten und 23 Fakultätsmitglieder reisten zu 24 verschiedenen Orten im In- und Ausland, um Programme zu besuchen, die sich mit Kunstgeschichte in Italien, Engagement für die Gemeinschaft in Indien, Bürgerrechten im amerikanischen Süden und Archäologie in New Mexico befassten.

Ihr Thema: Moderiert von Schulleiter John Palfrey fand die Diskussion an demselben historischen Ort statt, an dem ähnliche Debatten Jahrhunderte zuvor stattgefunden hätten. Die Rebecca M. Die Show wurde von der Theater- und Tanzlehrerin Erin Strong geleitet, die Musik wurde von der Lehrerin Abbey Siegfried geleitet und fast drei Dutzend studentische Darsteller wurden vorgestellt.

Hairspray spielt 1962 in Baltimore und erforscht die Werte Inklusivität, Akzeptanz und Empathie. Der zeitgenössische Tanz übernahm im Februar das Tang-Theater, als die Abteilung für Theater und Tanz und die Abteilung für Musik den Appalachian Spring präsentierten, einen kraftvollen und atemberaubenden Abend voller Bewegung. Die Leistung vorgestellt. Religion, Hip-Hop und Street Basketball, die von Studenten in eine kraftvolle Theaterproduktion umgewandelt wurden.

Das Brace Center for Gender Studies feierte sein 20-jähriges Bestehen. Ogilvie starb im vergangenen Herbst im Alter von 105 Jahren, aber ihre Vision, die intellektuelle Debatte, Analyse und Wissenschaft in Bezug auf Geschlechterfragen zu fördern, lebt in Dutzenden von Studenten und Fakultätsmitgliedern weiter, die sich an dieser wichtigen Arbeit beteiligen. Poo gründete eine soziale Bewegung, die forderte, dass die Arbeitsgesetze und der Schutz von Bund und Ländern auf Hausangestellte ausgedehnt werden.

Mit Blick auf das Phelps-Stadion wird das Snyder Center die Erfahrungen von Studenten, Sportlern und Fans verbessern, neue Möglichkeiten im Lebenssport schaffen und vielseitige Räume für Trainer, Trainer und Community-Mitglieder bieten. Diese nachdenklichen Vereinbarungen erfolgten in Form von Vermächtnisabsichten, Pensionsplanbezeichnungen, Rest- und Lead-Trusts, die bei Todesverpflichtungen, Spendenrenten für wohltätige Zwecke und direkten IRA-Verteilungen zu zahlen sind. Wir haben im Geschäftsjahr 16 26 neue Mitglieder aufgenommen. Der Verein besteht derzeit aus 818 Mitgliedern.

Malcolm C. Macomber Jr. Macomber Margery M. Raymond Jr. Parker Jr. Richard B. Stiftungsfonds Gegründet in den Jahren 2015 bis 2016 Dank der großen Großzügigkeit und Weitsicht von Generationen von Spendern der Phillips Academy und Abbot Academy und ihren Familien bietet das Andover Endowment Ein wichtiger Unterstützungsstrom für die Akademie, der auf Dauer Bestand haben soll.

Neben der Unterstützung der finanziellen Unterstützung unterstützen viele der mehr als 1.800 Einzelfonds, aus denen sich die Stiftung zusammensetzt, andere spezifische Bedarfsbereiche wie Fakultätsentschädigung, Campuseinrichtungen und -wartung, Leichtathletik, die Addison Gallery of American Art und Robert S.

Nachfolgend sind diejenigen aufgeführt, deren großzügige Spenden im Geschäftsjahr 2016 neue Stiftungsfonds bei Andover geschaffen haben. Wir sind allen Alumni, Eltern, Großeltern und Freunden zutiefst dankbar, deren langfristige Investitionen es der Akademie ermöglichen, ihre Mission konsequent und standhaft zu verfolgen . Campbell Fund für das Tang Institute. Gegründet im Jahr 2016 mit einem Geschenk von Robert J. Der Fonds wird das Tang-Institut zentral unterstützen.

Gegründet im Jahr 2015 mit einer Verteilung aus dem widerruflichen Vertrauen des verstorbenen George A. Die Akademie soll den Fonds verwenden, um Bücher und andere Medien für die Oliver Wendell Holmes Library zu kaufen oder zu erwerben. Stephen D. Der Fonds unterstützt finanzielle Unterstützung für Studenten der Phillips Academy, wobei ein Student oder Studenten aus New Hampshire bevorzugt werden.

Der Fonds unterstützt studentische Forschungsprojekte in den Naturwissenschaften mit Schwerpunkt auf den Neurowissenschaften. Marla Glanzer Curtis und Lawrence H. Louis J. Der Fonds wird für den Kauf von Materialien für die Oliver Wendell Holmes Library verwendet, insbesondere für bedeutende Bücher in den Wissenschaften, die für Studenten von Interesse sein werden. 2016 anonym zu Ehren von Kathleen Dalton und Tony Rotundo, emeritierte Fakultät, gegründet, um flexible Ressourcen für das Brace Center for Gender Studies bereitzustellen.

Mittel können verwendet werden, um Fakultäten und Studenten bei der Erforschung von Geschlechterfragen sowie der Schnittstellen zwischen Geschlecht, Rasse und Klasse zu unterstützen. Gegründet im Jahr 2016 mit einem Restbetrag aus dem gekündigten Pooled Income Fund des verstorbenen Thomas A. Der Fonds soll die allgemeinen Operationen und Zwecke der Akademie unterstützen. Gegründet im Jahr 2016 in Erinnerung an Steven J. Dieser Fonds soll finanzielle Hilfsstipendien für verdiente Studenten unterstützen. Frank M. Magee Jr. Fund Gegründet im Jahr 2015 mit einer Verteilung aus dem Nachlass des verstorbenen Frank M.

Der Fonds soll zur Unterstützung von Innovationen in der Lehre verwendet werden. Charles E. Rounds Jr. Der Fonds wird zum Kauf und zur Pflege von Büchern für die Oliver Wendell Holmes Library verwendet.

Timothy E. Die Akademie verwendet den Fonds für vom Direktor des Tang-Instituts festgelegte Zwecke, wobei Ausgaben bevorzugt werden, die einzigartiger Natur sind, und nicht Ausgaben, die jährlich anfallen. Das Geschenk unterstützt finanzielle Hilfsstipendien für verdiente Studenten im MS 2-Programm. John Wright Watling Jr. Der Fonds wird zur Unterstützung der allgemeinen Operationen und Zwecke der Akademie verwendet. Der Fonds soll zur Unterstützung der finanziellen Unterstützung für das Programm „Lernen in der Welt“ innerhalb des Tang-Instituts verwendet werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Neil Angis, Direktor für Geberbeziehungen, unter 978-749-4301 oder nangis andover. Zwischen 1916 und 1936, dem Jahr seines Todes, spendete er den größten Teil seines Vermögens an die Akademie. Diese Unterstützung ermöglicht es der Akademie, ihre Mission, Jugendliche aus jedem Quartal zu erziehen, durch ein Programm fortzusetzen, das sie herausfordert, ihr Potenzial zu entwickeln und als nachdenkliche, vielseitige und verantwortungsbewusste Teilnehmer in der globalen Gemeinschaft aufzutreten. Die Großzügigkeit von Nicht-Sibi-Spendern ist besonders wichtig für den Andover-Fonds, der die dringendsten Bedürfnisse der Akademie unterstützt - Fakultät und Programme, Stipendien, Technologie und Erneuerung des Campus.

Die Schule ist auch dankbar für Mittel, die für die Kapitalunterstützung und die Stiftung vorgesehen sind. Allen diesen Spendern wird automatisch eine Mitgliedschaft gewährt.

Samuel Phillips Jr. Neben der Zufriedenheit, Andover zu unterstützen, kann der Spender auch von lebenslangen Einkünften, Steuerabzügen und Steuerersparnissen profitieren. Unsere Non-Sibi-Vereinigung begrüßt alle Personen, die jedes Geschäftsjahr besondere Geschenke beisteuern, und erkennt ebenso wichtig diejenigen an, die die Akademie jedes Jahr konsequent unterstützen.

Wir freuen uns, Ihnen die folgenden Highlights aus dem Geschäftsjahr 16 mitteilen zu können: Doris S. Thruston H. Chittick Jr. John D. Joseph F. Laura A.

(с) 2019 forcechemtech.com