forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Remington Nylon 22 Hebelwirkung wie viel

Remington Nylon 22 Hebelwirkung wie viel

Wie oft haben Sie die obige Frage in verschiedenen Foren gestellt oder gelesen? Die Antwort ist natürlich ganz einfach. Natürlich ist diese Antwort ziemlich simpel, ebenso wie die Frage. Die eigentliche Frage ist: Was bestimmt den Wert? Oder nach welchen Kriterien basiert der Wert meines Gewehrs? Diese Fragen sind nicht so einfach zu beantworten. Wie Sie sehen werden, wenn Sie dies lesen, kommt es letztendlich darauf an, was Sie bereit sind zu zahlen, aber es gibt eine Reihe anderer Faktoren, die den Wert Ihrer Nylongewehre bestimmen können.

Bevor Sie einkaufen gehen oder weiter gehen, halten Sie Ihre Brieftasche mit der rechten Hand hoch und wiederholen Sie nach mir: Die meisten sind noch im Umlauf. Ich werde keine Hauszahlung für ein billiges Plastikgewehr ausgeben. Ich werde eine finden, die mir gefällt, zu einem vernünftigen Preis. Blaues Buch der Waffenwerte. Ein guter Anfang sind die verschiedenen Wertleitfäden, die herausgegeben werden. Die meisten Menschen, einschließlich Einzelhändler, Pfandleiher usw., verwenden die Wertrichtlinien, um zu bestimmen, wofür sie bezahlen und Gewehre verkaufen.

Dies beinhaltet Nylongewehre. Das Blue Book of Firearms-Werte ist wahrscheinlich das beliebteste und am weitesten verbreitete des Handbuchs. Ich habe einmal einen Seneca Green 66 in einem Pfandhaus gekauft. Der Ladenbesitzer verwendete einen Blue-Book-Wert, von dem ich wusste, dass er weit unter dem lag, was viele von uns für ein Seneca-Gewehr bezahlt hätten. Und weisst du was? Es war genau das wert, was ich dafür bezahlt habe. Das Blue Book kann Ihnen auch dabei helfen, einen fairen Preis auszuhandeln. Ich erinnere mich, dass ich im Baumarkt ein Nylongewehr gesehen habe, das auch Waffen verkauft hat.

Der Besitzer hatte es viel zu teuer und ich fragte ihn danach. Er sagte, ein Freund habe ihm gegenüber erwähnt, dass Nylongewehre jetzt als Sammlerstücke gelten und dass er seine entsprechend bewerten sollte. Ich zeigte ihm den Wert des blauen Buches und er senkte seinen Preis entsprechend. Anschließend kaufte er es zu einem fairen Preis und sowohl er als auch der Ladenbesitzer waren glücklich. Die geografische Lage ist einer der Schlüsselfaktoren für die Preisermittlung. Der Standort, ob Ost- oder Westküste, Nord- oder Südküste, ländlich, vorstädtisch oder städtisch, spielt sowohl für die Anzahl der verfügbaren Gewehre als auch für die Anzahl der Personen, die sie suchen oder sammeln, eine wichtige Rolle.

Natürlich bestimmt Ihr Standort auch maßgeblich den Markt. Wenn Sie beispielsweise nach einem Apache 77 suchen, dem Gewehr, das Remington 1987-89 exklusiv für K Mart hergestellt hat, liegt es nahe, dass in dem Bereich, in dem Sie suchen, in dieser Zeit ein K Mart hätte sein sollen.

Ein weiterer Faktor hängt damit zusammen, wie mobil Sie sind und wie viel Aufwand Sie bereit sind, in das Sammeln zu investieren. Wenn Sie alle Ihre Gewehre bei Internetauktionen kaufen, zahlen Sie wahrscheinlich mehr dafür. Dies liegt daran, dass die Person, die das Gewehr verkauft, die ganze Arbeit erledigt hat und wahrscheinlich ihre Zeit und Kosten zu den Kosten des Gewehrs hinzufügt. Einige Sammler reisen möglicherweise aufgrund ihrer Arbeit, während andere Zeit und Mühe aufwenden, um in entfernte Städte und Orte zu fahren, in denen das Sammeln möglicherweise besser ist als ihre Heimat.

Ich habe einmal den ganzen Tag nach Gewehren gesucht und 8 Pfandhäuser in einem Umkreis von 100 km um mein Zuhause besucht. Ich fand 5 Nylongewehre und kaufte 3. Der Preis für 2 davon war günstig. Wenn man bedenkt, dass ich 6 Stunden unterwegs war und während der Suche fast 150 Meilen gefahren bin, waren die Kosten für die Gewehre deutlich höher als der Preis allein. Die Bedeutung des Ortes hat auch mit Quellen zu tun. Wenn in Ihrem Wohngebiet zahlreiche Quellen für gebrauchte Waffen vorhanden sind, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, eine zu finden, erheblich, und die Kosten werden gesenkt.

Diese Quellen können Waffengeschäfte, Pfandhäuser, Waffenausstellungen usw. umfassen. Es kommt auf Angebot und Nachfrage an. Ein Hinweis zu Waffenauktionsseiten. Auktionsseiten sind ein guter Ort, um zu sehen, was verfügbar ist, aber im Allgemeinen sind die Preise im Vergleich zum realen Wert hoch. Gelegentlich taucht ein gutes Gewehr zu einem angemessenen Preis auf, aber ich würde die Auktionspreise nicht als Richtwert für den Wert eines Nylongewehrs verwenden. Gewehrtyp: Sicherlich bestimmt der Typ oder das Modell des Nylongewehrs die Sammelfähigkeit, die den Preis bestimmt.

Zu den Faktoren gehört die Knappheit in Bezug auf die Anzahl eines bestimmten Modells. Seriennummern können die Kosten beeinflussen, obwohl viele Nylongewehre ohne Seriennummern hergestellt wurden. Tatsächlich wurden alle vor Ende 1967 hergestellten Nylongewehre ohne Seriennummer hergestellt. Bestimmte Merkmale oder wesentliche Änderungen in Modellen können ebenfalls den Wert bestimmen.

Irgendwann wurde die Luftschraube am Visier von einem großen Kopf auf einen kleinen Kopf geändert. Einige andere kleinere Änderungen wurden im Laufe der Jahre vorgenommen. Anzahl der hergestellten Gewehre: In Bezug auf die Nylongewehre beeinflusst die Anzahl der hergestellten Gewehre sicherlich den Wert, obwohl dieser Faktor manchmal irreführend ist. Zum Beispiel wurden weit über 1 Million Nylon 66 hergestellt. Von den anderen Nylongewehren wurden etwas mehr als 10.000 Nylon 10 in 2 Variationen hergestellt, 22.400 Nylon 11 wurden hergestellt und rund 27.500 Nylon 12.

Es wurden nur 15.000 Nylon 77 hergestellt, aber sie verlangen selten hohe Preise. Ungefähr 27.000 Nylon 76 mit Hebelwirkung wurden hergestellt und sie verfügen über hohe Dollars. Ein paar hunderttausend der K-Mart Apache 77 wurden hergestellt. Wir alle wissen, dass unter vielen Umständen das Alter des Gewehrs den Wert bestimmen kann. In Bezug auf die Nylongewehre trifft dies möglicherweise nicht zu. Während viele Modelle, der Seneca Green, Nylon 76 und die Bolzenaktionen in den frühen 1960er Jahren hergestellt wurden, basiert der Wert hauptsächlich auf seiner Knappheit und nicht auf dem Jahr, in dem er hergestellt wurde.

Ich habe ein halbes Dutzend grundlegende 66er, von denen einige 1959 und einige im Laufe der restlichen Jahre hergestellt wurden. Der Wert der frühen ist ungefähr der gleiche wie der der späteren. In den meisten Fällen bestimmt der Zustand eines Gewehrs den Wert. Wie neue Gewehre sind für diejenigen von Wert, die nach solchen suchen. Gewehre mit durchschnittlichem Zustand variieren im Preis hauptsächlich aufgrund des Gewehrtyps und nicht aufgrund des Zustands.

Der Zustand sollte auf der Grundlage der NRA-Bedingungsskala bestimmt werden. Wertleitfäden basieren größtenteils auf der NRA-Skala. Art des Käufers.

Ein Käufer, der einfach ein Nylongewehr kaufen möchte, weil er als Kind eines hatte, unterscheidet sich erheblich von einem Käufer, der Nylongewehre sammeln möchte.

Einige Sammler fangen als Gelegenheitssammler an und sind dann süchtig danach, Gewehre mit immer besserem Zustand sowie all die anderen Dinge, die zu den Gewehren gehören, zu sammeln.

Es gibt einige von uns, die je nach den Umständen beide Typen sind. Ich habe zum Beispiel ein Preislimit für das festgelegt, was ich für bestimmte Gewehrtypen bezahlen werde. Ich kann mehr für ein Gewehr bezahlen, wenn ich weiß, dass ich es gegen etwas eintauschen kann, das ich von größerem Wert brauche oder will.

Der Wert ist die Differenz zwischen dem, was ich bezahlt habe, und dem, was ich bezahlt hätte. Tatsächlich habe ich eine Reihe von Regeln zum Hinzufügen zu meiner Sammlung. Habe ich gegen eine meiner Regeln verstoßen? Bei einzelnen Waffen, verdammt ja.

Leider neigt ein ungeduldiger Käufer oder jemand, der mehr Geld als Zeit hat, dazu, die Kosten unserer Nylongewehre zu tragen. Sie können viel mehr oder weniger bezahlen. Der Punkt ist, dass es noch Gewehre zu vernünftigen Preisen gibt. Wenn Sie Geduld haben, können Sie sie finden. Ein Forum oder eine Website wie diese ist eine gute Möglichkeit, mehr über die Gewehre zu erfahren, die wir lieben. Leider weckt es auch Interesse an den Nylongewehren, was wiederum die Nachfrage erhöht.

Die gestiegene Nachfrage führt tendenziell auch zu Preiserhöhungen. Das Gleichgewicht ist natürlich, dass jemand, der sich für die Gewehre interessiert und sich auskennt, ein informierter Verbraucher ist. Sie erfahren schnell, dass diese Nylongewehre weder besonders selten noch von so hoher Qualität sind, dass sie exorbitante Preise erzielen.

Das Loch. Mit anderen Worten, es ist das Loch in Ihrer Sammlung. Das Loch kann einen großen Einfluss darauf haben, was Sie bereit sind, für ein Gewehr zu bezahlen. Es ist der Grund, deine eigenen Regeln zu brechen. Das Folgende wurde von Tuco geschrieben, der das Mosin Nagant Sammlerforum leitet.

Es gibt Leute da draußen, die einfach Geld in die Toilette werfen, da sie keine Ahnung haben, was sie tun. Diese Art von Person kann den Gesamtmarkt wirklich schädigen, da Verkäufer diese Joker aus einer Entfernung von einer Meile sehen. Die Verkäufer profitieren von diesen geistigen Zwergen, was wiederum dem durchschnittlichen Sammler schadet. Diese dummen Leute sind nicht dasselbe wie der neue Sammler.

(с) 2019 forcechemtech.com