forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Sulmet für Tauben heilt was

Sulmet für Tauben heilt was

Die folgende medizinische Formel wurde vor einigen Jahren von einer Gruppe von Tierärzten zusammengestellt. Ich danke ihnen für ihre Anleitung, unsere gefiederten Freunde so gesund wie möglich zu halten. Allgemeine Überlegungen Zweck: Der Zweck dieser Formulierung besteht darin, eine präzise, ​​genaue Beschreibung und richtige Dosierung der bei Tauben gebräuchlichen Arzneimittel bereitzustellen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass verschiedene Quellen sehr unterschiedliche Dosierungsniveaus bereitstellten. Einige davon waren so hoch, dass sie giftig waren, andere so niedrig, dass sie nicht wirksam waren. Die Dosierungen und sonstigen Informationen in dieser Veröffentlichung stammen aus mehreren sachkundigen Quellen und sind nach bestem Wissen die richtigen Dosierungen und Informationen. Es muss jedoch beachtet werden, dass einige dieser Informationen auf Erfahrungen von Einzelpersonen beruhen und nicht auf sorgfältig kontrollierten wissenschaftlichen Studien.

Dies gilt insbesondere für die aufgeführten Arzneimittel, die nicht speziell für die Verwendung bei Tauben hergestellt oder zugelassen sind. Der Grund ist, dass viele der Medikamente in verschiedenen Konzentrationen vorliegen. Aus diesem Grund entspricht ein Teelöffel eines Präparats nicht einem Teelöffel eines anderen Präparats desselben Arzneimittels. Dies führt häufig dazu, dass toxische oder unwirksame Mengen verwendet werden.

Dies stellt für die meisten verschreibungspflichtigen Medikamente kein Problem dar, da sie normalerweise in Milligrammäquivalenten aufgeführt sind. Einige OTC-Over-the-Counter-Präparate geben jedoch nicht die Anzahl der Milligramm pro Teelöffel an. Wenn dies geschieht, müssen Sie das selbst herausfinden. Das Folgende ist ein Beispiel:

Sie kaufen ein Medikament OTC, das als Pulver in einer Plastiktüte geliefert wird. Leeren Sie den Beutel und messen Sie, wie viele Teelöffel Pulver Sie haben. Sie finden, dass Sie 20 Teelöffel haben. Finden Sie heraus, wie viele Teelöffel pro Gallone Sie dafür benötigen. Sie kaufen ein Medikament OTC, das in einer Flüssigkeit kommt. Das bedeutet, dass jede 100 ml Lösung 20 Gramm des Arzneimittels enthält.

Es gibt 20 Teelöffel in 100 ml, siehe Tabelle, also gibt es ein Gramm Medikament in jedem Teelöffel Flüssigkeit in der Flasche. Ein Gramm entspricht 1000 mg, Sie haben also 1000 mg Medikament pro Teelöffel. Finden Sie heraus, was Sie davon brauchen. Dosierungsbereich: Viele der Medikamente geben Ihnen einen Dosierungsbereich. Dies geschieht aus zwei Gründen: Die niedrigere Dosis kann bei leichten Infektionen angewendet werden, die höhere Dosis kann jedoch bei schwereren Infektionen erforderlich sein.

Da die meisten Medikamente in Wasser verabreicht werden, hängt die Menge des Medikaments, die eine Taube erhält, davon ab, wie viel sie trinkt. Dies ist ein sehr wichtiges Prinzip, das bei toxischeren Arzneimitteln wie Dimetridazolemtryl zu beachten ist. Dosierungsintervalle: Es ist wichtig, das Medikament für die richtige Zeitdauer zu verabreichen. Andernfalls kommt es häufig zu einem schlechten Ansprechen, einem Rückfall der Krankheit nach Absetzen des Arzneimittels und der Produktion resistenter Organismenstämme.

Die Erstellung einer ordnungsgemäßen Diagnose vor Beginn der Behandlung ist äußerst wichtig. Die Behandlung mit Schrotflinten führt häufig zu schlechten Ergebnissen, verzögert die Genesung, bis das richtige Medikament gefunden ist, und produziert häufig arzneimittelresistente Bakterien und Parasiten.

Wir können im Fall von Antibiotika nicht stark genug betonen, dass eine Kultur und Sensibilität durchgeführt werden muss, um sicherzustellen, dass das verwendete Antibiotikum benötigt wird und wirksam ist. Nur weil festgestellt wird, dass ein Medikament gegen viele Fälle von E wirksam ist. Täglich treten immer mehr arzneimittelresistente Bakterien auf, die am besten behandelt werden können, wenn zuerst die richtige Diagnose gestellt wird. Einige der Medikamente und zugehörigen Elemente für eine ordnungsgemäße Hygiene, insbesondere während eines Krankheitsausbruchs, sind hier aufgeführt. Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist:

Tetracycline Chlortetracyclin Auereomycin Oxytetracyclin Terramycin. Das Folgende ist ein Beispiel: Medikamente und zugehörige Artikel Einige der Medikamente und zugehörigen Artikel für eine ordnungsgemäße Hygiene, insbesondere während eines Krankheitsausbruchs, sind hier aufgeführt. Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist: Amoxicillin-Trihydrat-Amoxil, Amoxi-Tropfen, viele andere.

Amoxicillin kann bei jeder bakteriellen Infektion angewendet werden, die eine Anfälligkeit für das Arzneimittel zeigt. Nebenwirkungen: Keine mit irgendeiner Häufigkeit gesehen. Amoxicillin ist sehr wirksam, gut resorbiert, sicher und bei der Taube gut verträglich. Cephalexin Keflex. Es wurde gezeigt, dass bakterielle Infektionen anfällig für Cephalexin sind. Von Tauben gut vertragen und im Wasser gut aufgenommen. Als sehr affektiv gegen Streptokokkeninfektionen gemeldet. Chloramphenico l Chloromycetin, viele andere Beschreibung: Bakterielle Infektionen sind nachweislich anfällig für Chloramphenicol.

Nebenwirkungen: Augensalbe oder Tropfen sind nützlich bei Bindehautentzündung, die zweimal täglich angewendet wird. Dieses Medikament wird so schnell von der Pflanzenflora abgebaut, dass ausreichende orale Blutspiegel nur schwer oral erreicht werden können. Doxycyclin kann bei bakteriellen Infektionen angewendet werden, die für das Medikament anfällig sind.

Keiner wurde als häufig gemeldet. Zubereitungen erfordern eine individuelle Vogeldosierung. Sehr wirksam gegen Chlamydien. Entfernen Sie während des Gebrauchs kalziumhaltige Körner. Austernschalen, gesundheitsschädliche Körner, da Kalzium das Arzneimittel bindet und die Absorption verringert.

Enrofloxacin ist ein synthetisches Chemotherapeutikum aus der Chinolonklasse. Es zieht schnell ein und dringt gut in alle Körpergewebe ein. Enrofloxacin kann bei jeder bakteriellen Infektion angewendet werden, die eine Anfälligkeit für das Arzneimittel zeigt. Enrofloxacin verursacht eine erhöhte Mortalität im Ei, wenn die Henne während der Eibildung behandelt wird. Es wird Knorpelanomalien bei wachsenden Squabs verursachen, insbesondere in der 1. Woche bis zum Alter von 10 Tagen. Wahrscheinlich das beste Medikament, das wir für die Gramminfektionen von Tauben haben.

Wir gehen davon aus, dass dies bedeutet, dass der Trägerzustand bei diesen Vögeln beseitigt wurde. Die flüssige wasserlösliche Form ist noch nicht für die Verwendung in der U zugelassen. Aufgrund der in den Tabletten verwendeten Base sind sie in keiner Weise wasserlöslich. Erythromycin gehört zur Familie der Makrolid-Antibiotika.

Jede bakterielle Infektion, von der gezeigt wird, dass sie für Erythromycin anfällig ist. Keine, die üblich sind. Erythromycin wird von der Pflanzenflora schnell abgebaut, und daher sind die im Wasser für die Herdenbehandlung gefundenen Werte wahrscheinlich nicht so wirksam wie Bolusdosen für einzelne Vögel.

Lincomycin Lincocin Beschreibung: Nebenwirkungen. Lincomycin wird von der Pflanzenflora schnell abgebaut, und daher sind die im Wasser für die Herdenbehandlung gefundenen Werte wahrscheinlich nicht so wirksam wie die Bolusdosen für einzelne Vögel. Schlechte Schmackhaftigkeit für Tauben. Das Lincomycin wird durch die Pflanzenflora schnell abgebaut, und daher sind die Wasserstände während der Herdenbehandlung nicht so wirksam wie die Bolusdosen. Spectinomycin wird nicht aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert.

Dieses Medikament ist weit verbreitet und in der Taubenmedizin von fragwürdigem Wert. Nitrofurazon Furacin, viele andere Beschreibung: Bakterielle Infektionen sind nachweislich anfällig für Nitrofurazon und Kokzidiose.

Nitrofurazon ist ein Darmreizstoff und bewirkt eine Abnahme der Vitalität, wenn es Tauben verabreicht wird. Dieses Medikament wird bei Tauben stark überbeansprucht und ist viel weniger wirksam als andere Produkte.

Hat wahrscheinlich nur minimale Anwendung in der Taubenmedizin. Es ist auch kokzidiostatisch. Es wurde gezeigt, dass bakterielle Infektionen anfällig für Natriumsulfachlorpyridazin und Kokzidiose sind. Vetisulid ist in vielen Fällen von E sehr wirksam. Es ist auch ein Kokzidiostat, jedoch werden andere Medikamente häufiger bei Kokzidiose eingesetzt.

Spectinomysin Spectoguard Beschreibung: Jede bakterielle Infektion, die nachweislich anfällig für Spectinomycin ist. Als Aminoglycosid wird Spectinomycin nicht aus dem Darmtrakt resorbiert. Es wurde zum Erfolg bei enterischen Infektionen eingesetzt, ist jedoch gegen systemische Infektionen nicht wirksam. Nur in Pillen- und injizierbarer Form für die individuelle Vogeldosierung erhältlich. Es wurde gezeigt, dass bakterielle Infektionen für das Medikament anfällig sind. Ein gutes Medikament in vielen Fällen von gramnegativen bakteriellen Infektionen.

Einige Präparate lösen sich schlecht in Wasser.

(с) 2019 forcechemtech.com