forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist bdt im SAP CrM Tutorial?

Was ist bdt im SAP CrM Tutorial?

Er machte seinen Weg in die Programmierung als MM-funktionales KMU, das es satt hatte, technische Anforderungen an Entwickler zu stellen, und beschloss, sich selbst das Codieren von ABAP beizubringen.

Vor der Programmierung war Tim Absolvent der Business School und arbeitete als Fertigungsleiter für ein Unternehmen, das SAP implementierte. Er baut seine beruflichen Fähigkeiten weiter aus, indem er sein geschäftliches und technisches Wissen in neuen Bereichen erweitert. Sie können ihn unter sapcodemonkey gmail erreichen.

Es gibt viele Optionen für Verbesserungen in SAP. Wir werden diskutieren, was sie sind und wie sie eingesetzt werden können. Zunächst müssen wir berücksichtigen, dass jede SAP-Implementierung anders ist.

Selbst innerhalb desselben Unternehmens oder derselben Einheit können geringfügige oder große Unterschiede in einem Geschäftsprozess oder in Stammdaten auftreten, die auf einem Unternehmensbereich basieren. Einige Teile der Organisation führen Geschäfte auf eine Weise aus, während andere auf eine andere Weise Geschäfte abwickeln. Während dies bei Implementierungen eine Herausforderung darstellt, hat SAP viele verschiedene Erweiterungsoptionen bereitgestellt. Diese können von den Design- und Entwicklungsteams genutzt werden, um die Anforderungen der Organisation zu erfüllen. Erweiterungsoptionen sind Kernmodifikationen nach Möglichkeit immer vorzuziehen.

Diese Art der Erweiterung wird normalerweise in FI- und SD-Transaktionsobjekten zur Prozessänderung eingesetzt. Diese Art der Erweiterung kann für bestimmte Objekte Exits in der Stammdatenpflege bieten. Sie ermöglichen Erweiterungspunkte in Standardwartungstransaktionen für bestimmte Stammdatenobjekte. Die folgenden Anforderungen an den technischen Aspekt der Dateneingabe spielten bei der Entwicklung des BDT eine wichtige Rolle: Die erforderliche Technologie wurde zunächst in einem gemeinsamen Programm mit Anwendungsdaten für Geschäftspartner entwickelt.

Mit der Umstrukturierung von SAP mit einer neuen Branchenorientierung gewann die Erweiterbarkeit für die Entwicklung eine größere Bedeutung. Viele der IBUs wollten Anwendungsobjekte aus dem Standardsystem erweitern oder erweitern. Infolgedessen hat die Business Partner-Projektgruppe beschlossen, den technischen Teil von den Anwendungsdaten zu trennen und diese Technologie dann anderen Anwendungsobjekten zur Verfügung zu stellen. Neue benutzerdefinierte Felder können erstellt werden. Bestehende Felder können verschoben oder gelöscht werden.

Für jede BDT-fähige Transaktion steht ein separates Bereichsmenü zur Verfügung. In der Regel werden diese verwendet, wenn die Standardanforderungen für SAP-Stammdaten und organisatorische Prozesse nicht konsistent sind. In diesem Fall werden Erweiterungsanforderungen generiert und Erweiterungen beginnen.

BDT-Erweiterungen oder -Erweiterungen können auf mehreren Ebenen erstellt werden. In der Regel hat die Anwendungsentwicklung in ECC maximal fünf Ebenen:

Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Schritten, mit denen Sie feststellen können, ob Ihr Objekt BDT-fähig ist. So was nun? Ich habe auch nützliche Links zu vorhandener SAP-Dokumentation für eine schrittweise Erstellung und einen Anwendungsfall bereitgestellt. Die Tools des neuen ABAP-Debuggers sind für die verschiedenen Debugging-Situationen optimiert, mit denen Sie bei der Lösung eines Problems möglicherweise zu kämpfen haben.

Bevor wir uns einige der Werkzeuge und ihre Verwendung ansehen, sollten wir uns zunächst mit dem Werkzeugmenü und der Organisation der Werkzeuge vertraut machen. Mit all ihren neuen Funktionen, den neuesten Versionen des ABAP-Editors, hielt ich es für das Beste, die neuen Funktionen zu schätzen. Wir sollten zuerst in die Vergangenheit reisen, um einige der Einschränkungen zu sehen, die in früheren Versionen des Editors vorhanden waren.

SAP NetWeaver 7. Im Gegensatz zu Erweiterungen im Enhancement Framework sind Änderungen physisch Teil des Objekts, das sie ändern. Dies bedeutet, dass jede einzelne Änderung bei einem Upgrade verloren geht und erneut eingefügt werden muss, auch wenn sich das zugrunde liegende SAP-Objekt überhaupt nicht geändert hat! In allen Aspekten sind Verbesserungen leistungsfähiger als Änderungen, selbst angesichts der gesamten Änderungsunterstützung, die die Transaktion SPAU bietet. Der Grund liegt in einem wichtigen Unterschied zwischen einer Verbesserung und einer Modifikation, der sich aus dem konzeptionellen Unterschied zwischen den beiden Technologien ergibt.

Neben dem neuen kernelbasierten BAdI gibt es viele andere Arten von Erweiterungsoptionen, die Teil des neuen Erweiterungsframeworks sind. Unabhängig davon, ob Sie einen Erweiterungspunkt oder ein BAdI als Anbieter von Erweiterungsoptionen erstellen oder ob Sie eine vorhandene implizite oder explizite Erweiterungsoption implementieren, muss das, was Sie erstellen, so in die Struktur des Erweiterungsframeworks passen, dass dies möglich ist Sammeln und organisieren Sie die Erweiterungsoptionen und ihre Gegenstücke auf der Implementierungsseite.

Das Controls Technology Framework befindet sich auf dem Anwendungsserver im Back-End, und der Automation Controller befindet sich auf dem Präsentationsserver im Front-End. Die integrale Komponente, die die Kommunikation zwischen beiden optimiert, ist die Automatisierungswarteschlange. Ich werde weiterhin einen Blick auf die SAP Controls-Technologie werfen und wie wir sie in unserer Entwicklung einsetzen können.

Ich werde mich auf Ereignisse und ihre jeweiligen Behandlungstechniken sowie auf Fehler konzentrieren. Die Benutzeroberfläche bietet eine Reihe allgemeiner Funktionen. E. Darüber hinaus werden den Benutzern die zahlreichen Vorteile der Steuerungstechnologie vermittelt, wodurch mehr Operationen mit der Maus und die Interaktion mit anderen Steuerelementen wie Drag & Drop ermöglicht werden. Entwickler schließen die ALV Grid Control einfach an ihre Anwendungen an und das Tool erledigt den Rest.

Sie müssen keine weitere Programmierung vornehmen, um den Benutzern diese Funktionen anzubieten. Also lasst uns anfangen! Für jeden Elementtyp-Symbolleisten-Druckknopf, jedes Symbolleistenmenü und jedes Kontextmenü gibt es ein Ereignis. In der entsprechenden Ereignishandlermethode definieren Sie die Eigenschaften eines Elements, z. B. seine Menüoptionen, und weisen jeder ausführbaren Funktion einen Funktionscode zu. Was ist Web-Dynpro? Web Dynpro wurde entwickelt, weil SAP wie jeder andere Softwareanbieter im Webspace eine langfristige strategische Lösung für die vielen Probleme benötigte, mit denen Webentwickler bei der Implementierung browserbasierter Geschäftsanwendungen konfrontiert waren.

Name erforderlich. Telefon erforderlich. Diesen Beitrag empfehlen! Entwicklungspartner und Kunden benötigten eine Einrichtung, um ihre eigenen Attribute in die Wartung einzubeziehen. Es enthält eine Liste aller registrierten Anwendungsobjekte sowie die Konfigurationstransaktionen für jedes dieser Objekte. BDTs - Warum verwenden wir sie? Felder, die ständig nebeneinander existieren, können in einer Feldgruppe zusammengefasst werden. Anzeigeattribute wie das Ausblenden von Feldern oder das optionale oder obligatorische Festlegen von Feldern oder das Anzeigen nur werden auf Feldgruppenebene festgelegt, um die Wartung zu vereinfachen.

Wenn eine Transaktion beispielsweise zwei Felder mit dem Namen Startdatum und Enddatum enthält, ist es wahrscheinlich, dass diese beiden Felder immer nebeneinander existieren. I. Alle Felder, die zusammen angezeigt und markiert werden, werden als Ansicht erstellt. Wenn beispielsweise eine Ansicht zwei Feldgruppen enthält, werden alle Felder aus den beiden Feldgruppen immer zusammen angezeigt. Eine Feldgruppe kann ausgeblendet und ein anderes angezeigt werden. Das Anzeigeattribut kann auf Feldgruppenebene konfiguriert werden. Wenn jedoch beide angezeigt werden, werden sie zusammen angezeigt. I.

Technisch gesehen ist eine Ansicht nichts anderes als ein Unterbildschirm, und alle Felder in den enthaltenen Feldgruppen werden über Screen Painter zu diesem Unterbildschirm hinzugefügt. Das BDT legt automatisch einen Rahmen um den angezeigten Abschnitt. Der Vorteil eines Abschnitts besteht darin, dass Ansichten, die zusammen sinnvoll sind, in einem Abschnitt zusammengefasst werden können und zusammen angezeigt werden. Wenn dies zu einem späteren Zeitpunkt nicht erforderlich ist, können die Ansichten in einem separaten Block angezeigt werden, indem die Ansicht einfach vom vorhandenen Abschnitt in einen separaten Abschnitt verschoben wird.

Der Bildschirm ist die größte Einheit im Bildschirmlayout. Jeder Bildschirm wird in der endgültigen Transaktion als Registerkarte angezeigt. BDTs - Wann verwenden wir sie?

In der Regel hat die Anwendungsentwicklung in ECC maximal fünf Ebenen: Anwendungsbasis kein BDT. Dies ist Ihr Anwendungsobjekt. Zusammenhängende Posts. Anruf anfordern. Pin es auf Pinterest. Teilen Sie dies Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn mit Ihren Freunden! Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und Ihr Engagement für unsere Inhalte zu analysieren.

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

(с) 2019 forcechemtech.com