forcechemtech.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist Fluorescein-Angioskopie?

Was ist Fluorescein-Angioskopie?

Dieser Service ist mit verfügbarem JavaScript weiter fortgeschritten. Weitere Informationen finden Sie unter http: Seit seiner ersten Verwendung als Diagnosewerkzeug in den 1960er Jahren hat sich die Fluoreszenzangiographie zu einem unschätzbaren und immer ausgefeilteren Werkzeug zum Studieren, Verstehen, Dokumentieren und Behandeln von Augenerkrankungen entwickelt.

Die einzigartigen optischen Eigenschaften des Auges machen den Augenhintergrund zum einzigen Ort im menschlichen Körper, an dem eine direkte nichtinvasive Überwachung des Gefäßflusses möglich ist. Über den Blutfluss hinaus liefert die Fluoreszenzangiographie Informationen über die Integrität der Blut-Netzhaut-Schranke, die feinen Details des retinalen Pigmentepithels RPE und einen Einblick in die damit verbundene systemische Pathologie.

Vorschau kann nicht angezeigt werden. Download Vorschau PDF. Zum Hauptinhalt springen. Werbung ausblenden. Fluoreszenzangiographie: Allgemeine Prinzipien und Interpretation.

Dieser Prozess ist experimentell und die Schlüsselwörter können aktualisiert werden, wenn sich der Lernalgorithmus verbessert. Dies ist eine Vorschau des Abonnementinhalts. Melden Sie sich an, um den Zugriff zu überprüfen. Ein Update zu Technologien zur Beurteilung der Netzhautzirkulation. Curr Eye Res 2003; 27 6: Cavallerano AA. Ophthalmologische Fluorescein-Angiographie. Optom Clin 1996; 5 1: PubMed Google Scholar. Sinchai P.

Office-Fluorescein-Angioskopie. Ann Ophthalmol 1977; 9 2: Ophthalmic Fundus Imaging: Am J Ophthalmol 2004; 137 3: Von Baeryer A. Uber eine neue Klasse van farbstoffen. Der Deutsche Chem Ges 1871; 4: CrossRef Google Scholar.

Anand R. Fluorescein-Angiographie. Teil 1. Technik und normales Lernen. J Ophthalmic Nurs Technol 1989; 8 2: Ehrlich P. Uber provilirte fluoresceinzerscheinungen. Am Aug Dtsch Med Wochenschr 1882; 8-21. Burke A. Die klinische physiologische und pathologische Bedeutung der Fluorescein im auge nach darrerching von-uranin.

Klin Monatsbl Augenheilkd 1910; 48: Google Scholar. Hämangiom der Aderhaut. Am J Ophthalmol 1959; 57: Ein Verfahren zum Fotografieren von Fluorescein in der menschlichen Netzhaut. Circulation 1961; 24: Brancato R, Trabucchi G.

Fluorescein- und Indocyanin-Grün-Angiographie bei vaskulären chorioretinalen Erkrankungen. Semin Ophthalmol 1998; 13 4: Bloome MA. Fluoreszenzangiographie: Vision Res 1980; 20 12: Bildgebende Verfahren für die hintere Uveitis. Curr Opin Ophthalmol 2004; 15 6: Kelley JS. Int Ophthalmol Clin 1977; 17 2: Nebenwirkungen während der retinalen Fluorescein-Angiographie. J Am Optom Assoc 1994; 65 7: Umfrage zur Komplikation der Fluoreszenzangiographie. Ophthalmology 1986; 93 5: Sicherheit der Fluorescein-Angiographie während der Schwangerschaft.

Am J Ophthalmol 1990; 109: Regillo 1 1. Personalisierte Empfehlungen. Kapitel zitieren Wie zitieren? DEW EndNote. Optionen kaufen.

(с) 2019 forcechemtech.com